zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2015, 12:14   #1
mhasi
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vorstellung

Hi!

Ich möchte mich mit meinem neuen Becken hier kurz vorstellen. Ich heiße Martin, bin 27 Jahre alt und komme aus Innsbruck in Tirol.

Seit kurzem hat mich der Aquaristik-Virus befallen. Mein erstes Becken ist eines mit 54 Liter in Standardabmessungen. Gestern wurden die ersten Fische eingesetzt: zwei Zwergbuntbarsche und vier Albino-Zwergpanzerwelse. Bis jetzt geht es allen gut - alle Tiere sind quieklebendig.
Momentan habe ich noch keine Frage - kommt garantiert noch ;-)

Viele Grüße
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aqu.jpg (65,1 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg aqu2.jpg (61,4 KB, 45x aufgerufen)
mhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2015, 12:57   #2
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Hi, schaut gut aus (ist nur ein wenig zu leer finde ich, ich meine nicht mit Fischen sondern eher struktur)

Ich hoffe du bekommst keine Probleme zwischen den Panzerwelsen und den Barschen wenn die Barsche mal ihr Revier verteidigen wollen.
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.01.2015   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.01.2015, 13:05   #3
mhasi
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

danke! Du hast recht, dass es noch leer aussieht; ich hoffe, dass die Pflanzen noch wachsen, alternativ setze ich noch neue dazu. Lt. meinem Dealer sollte es zu keinen Problemen kommen, wenn doch, gibt es noch einen Plan B: mein Großvater besitzt ein 300L Becken, der mir die beiden Fische bei Problemen abnehmen könnte.

Grüße
Martin
mhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2015, 13:17   #4
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Ich dachte eher auch an ein wenig Versteck Möglichkeiten.
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2015, 13:33   #5
mhasi
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke dir,

dann werde ich vielleicht noch Röhren oder einen Lochstein besorgen, um ein paar Höhlen zu schaffen.

Grüße
mhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2015, 17:59   #6
Nik15
 
Registriert seit: 05.01.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 84
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Martin,

Ich möchte dir jetzt nicht den Spaß verderben, aber du hast bolivianische schmetterlingsbuntbarsche und die gehören mindestens in ein 120l Aquarium.
Meist werden sie auch in der Brut aggressiv und die welse könnten dann unter Stress stehen und eingehen.
Am besten stockst du die panzerwelse auf mindestens 6 auf und wenn die Barsche zu aggressiv werden, solltest du sie abgeben und eine kleine salmlerart kaufen.
Ehrlich gesagt wäre es für mich tierquälerei, wenn man 8cm (werden sie) große in ein 54l Aquarium hält.

LG, Niklas
Nik15 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
54 liter, albino-zwergpanzerwels, barsch, vorstellung, zwergpanzerwels

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung bettafan 95 Archiv 2009 3 26.08.2009 08:29
Vorstellung ganandoor56 Archiv 2009 3 14.08.2009 19:05
Vorstellung ClaudiaSamuel Archiv 2003 1 08.11.2003 06:36
Vorstellung madpiano Archiv 2003 14 12.05.2003 21:22
Vorstellung hugh Archiv 2002 3 25.12.2002 17:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.