zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2019, 08:42   #11
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.172
Abgegebene Danke: 306
Erhielt: 334 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Moin Volker,

hab' gerade mal das Kühlgerät gegoogelt... wow
Hast du neu gekauft oder gebraucht? Ist ja schon ne Anschaffung...

Hat sich deine Wassertemperatur im Becken so erhöht?

Gruß,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.07.2019   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.07.2019, 10:41   #12
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 834
Abgegebene Danke: 446
Erhielt: 185 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Moin Gerd,

neu . Im kleinen 28/29 Grad. Das ist den Rios schon zu warm, trotz Oxydator und Sauerstoffdüse begannen sie sichtbar zu leiden.

Ich weiß, eine Investition die man nicht mal so eben macht. Im Juni hatte ich das Problem auch, da konnte ich noch tricksen mit Eiswasser etc. Jetzt fehlt mir die Zeit für aufwändige Aktionen, meine Tiere sind mir aber trotzdem sehr wichtig. Hoffe darauf, lange was von dem Gerät zu haben - ganz überwiegend ist das Feedback sehr zufrieden.

Das kleine würde das Gerät bis zu 10 Grad kühler kriegen, den Pott 3 - 4 Grad. Der Pott heizt nicht so schnell auf, trotzdem möchte ich auch da nicht von hitzebedingten Verlusten überrascht werden. Das ist glaub ich ein guter Spagat zwischen Preis und Leistung.

Gruß

Volker

Geändert von Volker1986 (25.07.2019 um 10:44 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 14:23   #13
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.489
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hi,

bei erwarteten 41° am besten im Wasser rumliegen und so wenig wie möglich machen. Auf der Terasse steht ein recht großer Pool mit gesternabend angenehmen 28°

Vorgestern hatte ich das Vergnügen mit der fahrenden Sauna (so nenne ich das Auto inzwischen) zur Werkstatt zu fahren und dort zu warten. Dummerweise hatte ich auch noch mein Trinken zuhause vergessen...
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 21:16   #14
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.509
Abgegebene Danke: 1.442
Erhielt: 940 Danke in 691 Beiträgen
Standard

Nabend.

Bei 40 Grad Ausentemperatur im 32 Grad 'kalten' Pool erfrischen funktioniert prächtig
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 21:47   #15
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.489
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Ja, da lässt es sich gut drin aushalten

Wir installieren übrigens gerade einen Sandfilter.

Danke: (1)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 21:56   #16
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.509
Abgegebene Danke: 1.442
Erhielt: 940 Danke in 691 Beiträgen
Standard

Den habe ich schon von Anfang an drin. Ab 10m³ Wasser machen die Papierfilter auch keinen Sinn mehr. Ich habe 16m³ Füllmenge
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2019, 23:14   #17
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.489
Abgegebene Danke: 159
Erhielt: 277 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Mein Pool ist so groß nicht, hat nur 6500l aber für meine Bedürfnisse ganz ok. Bisschen auf der Luftmatraze rumpaddeln und ins Wasser fallen
Im letzten Jahr hatte ich hier auch einen, der muss aber irgendwo kleine Löcher gehabt haben weil er leer lief.
Hatte noch einen im Schrank, das war der den ich vor ein paar Wochen aufgeblasen habe als Übergangslösung und den Großen bestellt.

Mit diesen Kartuschenfilter kann ich nichts anfangen, sind laut und funktionieren nicht. Da soll dann doch lieber was Gescheites dran.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 22:45   #18
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 834
Abgegebene Danke: 446
Erhielt: 185 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Hab das Rio unter Beobachtung und einen außerplanmäßigen Wasserwechsel gemacht. Ob das mit der Hitze zu tun hat... sonst ist eigentlich alles im Lack...

Edit am Morgen: alles wieder normal, offenbar hat die Fütterung der Schnecken bei der Witterung einen anderen Effekt auf die Wasserqualität...

Danke: (1)

Geändert von Volker1986 (28.07.2019 um 10:46 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hitze im Aquarium Mad-di Archiv 2010 3 12.07.2010 19:52
Die hitze im Sommer.... T5000 Archiv 2004 2 03.04.2004 18:29
Hitze im Aquarium Sternenamazone Archiv 2002 3 29.08.2002 16:32
Hitze im Aquarium ! ndboy Archiv 2002 9 24.06.2002 18:03
Hitze im AQ Archiv 2001 2 02.08.2001 16:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.