zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2020, 17:59   #1
ChrisH
 
Registriert seit: 20.07.2020
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Schwarzwassereffekt "verschwindet"

Hallo zusammen!
Wie lange "muss" der typische Schwarzwassereffekt nach Zugabe des Mittels anhalten? Bei mir verschwindet der bis auf eine dezente Bernsteinfärbung nämlich nach 2-3 Tagen. Oder muss ich das ständig nachdosieren und nicht nur nach WW? Becken: Vision 260, Schwarzwassermittel ist ein Eigenprodukt meines Aquarienhändlers. War aber bei anderen Produkten das selbe.

Gruß, Chris
ChrisH ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.11.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.11.2020, 19:06   #2
David Teichfloh
 
Registriert seit: 04.12.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.028
Abgegebene Danke: 689
Erhielt: 318 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Hi,

der Zeitraum stimmt schon.
Das "Färbemittel" muss man wirklich nachdosieren - wöchentlich und nach jedem WW.
Abhilfe sind die "üblichen, natürlichen" Färbemittel wie Seemandelbaum (Blätter+Rinde) und Erlenzapfen. Die halten ca. 14 Tage.
Eine weiter Abhängigkeit besteht, so meine Erfahrung, von der Härte des Wassers. Je härter, desso schneller "verschwindet" die Farbe.
Aber auch der Filter(inhalt) trägt zum Abbau bei ....

Danke: (1)
David Teichfloh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2020, 19:16   #3
DEUMB
Moderator
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 3.165
Abgegebene Danke: 1.117
Erhielt: 1.936 Danke in 859 Beiträgen
Standard

Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, nur die Erlenzapfen hatten einen länger andauernden Effekt.

Danke: (1)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2020, 17:35   #4
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 6.770
Abgegebene Danke: 2.631
Erhielt: 1.995 Danke in 1.402 Beiträgen
Standard

Hallo Chris.

Ja, der Schwarzwassereffekt verschwindet, hatten ja auch meine Vorredner schon geschrieben. Was das 'verschwinden auch noch beschleunigt ist Soil. Dieses klärt das Wasser extrem. Stelle das selbst immer wieder bei Wasserwechseln in meinen Becken mit Soil als Bodengrund fest. Mein Wechselwasser Torfe ich bevor es ins Becken kommt

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.11.2020   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete junge "Red Scarlets" und "Blonde Endler" @mazonas Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 3 17.04.2015 15:12
Sind Aulonocara "red orchidee" und "firefish" der selbe Fisch? mam71 Archiv 2010 5 02.02.2010 21:34
"unechte" durch "echte" Pflanzen ersetze zehnti Archiv 2003 6 10.12.2003 10:01
"Cichlasoma" spec. "großer Grüner" Dennis Furmanek Archiv 2002 5 20.11.2002 23:20
Ein Guppy "setzt" oder "legt" sich hin. M.A.W. Archiv 2002 15 09.06.2002 21:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.