zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2013, 22:23   #31
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von friedel 60 Beitrag anzeigen
Hallo ihr lieben beruhigt euch ich bin schon lange Aquarianer.
Aber ich verstehe nix und habe viele gesunde Fische gepflegt.
Studiert habe ich nicht bin nur Fleischermeister also nicht nur du mm aber verstanden hab ich nicht viel .Streit über flüssig glaube nicht das der normal Aquarianer da noch mit kommt.
Gruß Friedel
... irgendwann machen wir mal ein Forum nur für Fleischermeister und werfen die intellektuellen Klugscheißer raus.
Wäre das ein Forum nach deinem Geschmack ?

Gruß Knut
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.09.2013   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.09.2013, 22:51   #32
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Knut :-) :-) :-) :-) :-) ich wollte die härte wegnehmen und zur
Lockerheit kommen so. Verbissen wie die Diskussion gefürt wurde.
Glaube nicht das es so ernst war was ich schrieb eben locker bleiben ist ein Hobby:-) :-) :-) :-) :-)
Gruß Friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2013, 22:59   #33
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Friedel,

okay! angekommen.
Wir haben im Übrigen noch mehr Handwerksmeister die hier diskutieren.
Wenn du etwas nicht verstanden hast oder wissen möchtest, dann trau dich ruhig zu fragen. Ich will ein Forum für alle, für Handwerker uns Studierte, für Anfänger und Erfahrene.
Du hast natürlich Recht, so wie in der Diskussion in die Tiefe gegangen wurde, das braucht kein Aquarianer um erfolgreich Fische zu pflegen oder zu machen.
Aber solche Diskussionen kommen immer wieder mal auf, für den einen mögen sie überflüssig scheinen, für den einen oder anderen war sie sicher informativ, vielleicht sogar lehrreich.

Gruß Knut
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 01:09   #34
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Knut Beitrag anzeigen
Hallo Friedel,

okay! angekommen.
Wir haben im Übrigen noch mehr Handwerksmeister die hier diskutieren.
Wenn du etwas nicht verstanden hast oder wissen möchtest, dann trau dich ruhig zu fragen. Ich will ein Forum für alle, für Handwerker uns Studierte, für Anfänger und Erfahrene.


Gruß Knut

Moin
Genau das wollen wir auch.
Ich schreibe hier nichts zur Sache weil es eben zu tief ist. Heisst aber nicht dß es nicht erwünscht ist auch mal in die Tiefe zu gehen.
Mitlesen und lernen werde sicher nicht nur ich. Es kann nicht schaden auch mal ins kleinste Detail vorzudringen, wenn es denn sachlich ist und darum wird sich ja bemüht.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 02:38   #35
benmao
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: Landshut
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 6 Danke in 4 Beiträgen
Standard AW: Woraus kann Nitrit entstehen?

Hallo Knut und die anderen,

Meine Ausgangsfrage war ja, ob Nitrit noch auf anderen Wegen entstehen kann.
Zur Entstehung von Nitrit aus Nitrat habe ich zwar was gefunden in der Fischzucht, aber die haben Nitratwerte zwischen 100 und 1000 mg/L.
Ich werde bei Gelegenheit mal folgenden Versuch machen:
Ich nehme Aquarienwasser, Aquarienwasser plus Bodengrund, Aquarienwasser plus Filterschlamm/Tonröhrchen und gebe Kaliumitrat dazu.
Wenn meine Theorie stimmt, müsste ich ja mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit einige Zeit nach dem Zusatz Nitrit mittels Tröpfchentest messen können, zumindest bei höheren Nitrat Konzentrationen.



Ernst
benmao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 07:46   #36
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Was aber auffällt ist, daß es alles Laborwerte sind, Versuche, ohne wirklich im aquaristischen Bereich relevant zu sein.
Von daher kann ich Knut gut verstehen. Möglich ja, im Aquarium aber eher unwahrscheinlich.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 09:10   #37
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.161
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Hi,

also sind für zwischenzeitlich hohe Nitritwerte immer nur Messfehler und defekte Tests verantwortlich?
Das entnehme ich hier als Quintessenz.
Und finde es bedauerlich, dass Ernsts Diskussionsversuche hier mit dem Totschlagargument für die Aquaristik unrelevant abgewürgt werden.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 09:34   #38
Knut
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Velbert, NRW
Beiträge: 1.750
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von NebelGeîst Beitrag anzeigen
Und finde es bedauerlich, dass Ernsts Diskussionsversuche hier mit dem Totschlagargument für die Aquaristik unrelevant abgewürgt werden.
Das ist kein Totschlagargument. Etwas was in der Praxis nicht vorkommt hat auch keine Relevanz für die tägliche Aquaristik.
Da wird nichts abgewürgt, du kannst es aber gerne wiederbeleben, dann komm doch bitte mit Belegen, die die Ernstsche These untermauern.

Gruß Knut
Knut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 10:10   #39
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.161
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Bisher fehlt der Beweis, dass es in der Praxis nicht vorkommt, zumindest hab ich ihn noch nicht gefunden.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2013, 12:43   #40
Lysander
 
Registriert seit: 30.08.2013
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Woraus kann Nitrit entstehen?

Ich möchte an dieser Stelle nur mal sagen: Hut ab!
Ich hab das ganze hier gespannt verfolgt und muss sagen ich bin beeindruckt von der Tiefe dieser Diskussion.
Find's ein wenig schade, dass das Thema Nitrit stets zu einer mittelschweren Auseinandersetzung führt und dadurch leider ein wenig zu nem persönlichen Disput statt einer konstruktiven Diskussion verwässert...

Bitte nicht schlagen^^


Sent from my iPhone using Tapatalk - now Free
Lysander ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.09.2013   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie kann ich dehn nitrit wert senken ? carsten88 Archiv 2011 9 18.03.2011 15:02
Kann man mit Nitrit-Ex den Nitritpeak aufhalten/abschwächen ? Andorinha Archiv 2010 35 08.03.2010 12:14
wie entstehen eigentlich aussergewöhnliche zuchtformen? sixs Archiv 2003 10 20.11.2003 15:31
Woher kann Nitrit und Nitrat kommen? Thorsten1987de Archiv 2002 10 02.09.2002 08:46
kann nitrat wieder in nitrit unmgewandelt werden im aquarium lupo Archiv 2001 4 29.11.2001 19:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.