zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2014, 19:53   #1
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard Was kann das sein ?

Hallo ihr lieben

Den ganzen Sommer hatte ich den heizer aus, war ja doch sehr warm.
Jetzt ist zwichendurch das Wasser bis auf 20 Grad runter und ich finde es für die Panzerwelse und Dornaugen zu kalt.

Sobald ich den Heizer anmache und die temperatur auf 22 Grad ist, sind meine Platys nur noch an der oberfläche am japsen. Auch die Welse scheinen das nicht so toll zu finden, sie schwimmer nur noch an die Oberfläche.

Das hatte ich jetzt schön öfter und ich ziehe den Stecker, mache die Abdeckung hoch und den Sprudelstein an. Wenn das Wasser wieder bei 20 Grad ist, geht es alles wieder gut.

Ich teste das Wasser, es ist nichts auffälliges. Das habe ich sogar direkt nach dem WW 50 % mal gemacht. Auch da schwimmer die Platys nach oben und die Welse spielen verrückt.

Was kann das denn nur sein ?

Die zwei Antennenwelse, die ich ja nun seit Mittwoch im Becken habe, finden die 20 Grad bestimmt nicht so toll.

Oder meint ihr ich kann das so lassen wenn sich alle normal verhalten.

LG
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.11.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.11.2014, 21:02   #2
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Ruth wenn sich alle normal verhalten lass es.
Aber du kannst auch dein Thermometer mal über prüfen.
oder dein Heitzstab.
Es kann sein das du da einen Fehler findes.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 08:25   #3
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Friedel

Darmals im 200 L becken hatte ich ständig 25 grad. Da waren auch Platys und Panzer drin.

Kann es sein, dass sie sich jetzt an diese temperatur gewöhnt haben und sich irgendwas verändert wenn es dann plötzlich 2 grad wären wird ? Sorry, kann sein das es eine doofe Frage ist, aber es ist im garnelenbecken das gleiche.

Da war es mal 18 gard drin, also habe ich den heizer angemacht und der sollte eigentlich auch an bleiben. Am nächsten morgen hingen alle Schnecken an der oberfläche und 5 garnelen tot.

Es macht mir schon etwas sorgen, weil ich wollte die heizer doch im Winter anmachen.

Der heuzer ist es nicht und ich habe auch mehrere termometer, das stimmt schon so.

Oben im Becken ist das Wasser ohne heizer 25 grad.

Ich versuche heute noch mal was anders, ich muss an die große Wurzel dran, und werde den heizer mal in eine andere ecke machen.
Aber bei den Garnelen ist es ja auch nicht anders.

Sobald ich eine Temperatur von 22-23 grad im großen habe, werden die Panzer blasser und steigen ständig hoch.

Meine Pumper sprudelt sehr stark, aber ich aber auch viele schmimmpflanzen. Kann es an den Schwimmpflanzen liegen ? das sie zu viele sind.
Ich würde schon gerne das Problem lösen und den beiden antennenwelsen wenigstens 22.23 gard bieten.

LG
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 08:40   #4
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Ruth,

Ich bin mir jetzt ganz und gar nicht sicher, aber in den Krankheitstreads heisst es immer wenn von Temperaturerhöhung gesprochen wird das man langsam, also ca. 1 Grad pro Tag erhöhen soll?
Also stellt sich mir die Frage ob denen die Erwärmung vielleicht einfach zu schnell gegangen ist?
Andererseits habe ich auch schon gelesen, dass Schwankungen von 2-3 Grad am Tag nicht wirklich schlimm sind...
Vielleicht kann da jemand mit mehr Erfahrung was zu sagen?

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 08:54   #5
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Sitha

Plötzlich die temperatur erhöhen ? ja, das möchte ich ja nicht. Ich werde gleich den heizer mal an eine ruhige stelle machen und erst einmal auf 20 grad stellen, mal sehen was passiert. Wenn dann alles gut ist gehe ich morgen ein grad höher.

Man, ich möchte doch nur nicht dass es zu kalt wird für die Tiere. Der Winter hat noch nicht begonnen.
Hm, ich habe das eckbecken und an den beiden hinteren scheiben dickes Styropor dran. Das isoliert natürlich auch. Der heizer hängt aber an der aussenscheibe an der seite, also nicht isoliert, und der ausstömer stömt in seine Richtung. deswegen möchte ich den heizer an eine andere stelle machen.

Es sieht wirklich nicht gut aus wenn es den Tieren nicht gut geht. Ich möchte unbedingt wieder eine normale temperatur haben und keine Angst wenn ich mal nicht da bin dass die temperatur stark singt.

Hoffe auf eine idee die mein Problem lösen kann.

LG
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 10:31   #6
Molchmotive
 
Registriert seit: 06.06.2014
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Irgendwas ist da nicht wie es scheint. Das Verhalten der Fische ergibt keinen Sinn, an Gewöhnung an die kalte Temperatur oder zu schnelle Erhöhung (schonmal Lebendgebärende im Gartenteich gehabt? Mit 10 Grad Schwankung am Tag?) kann es nicht liegen.

Bleibt nur entweder es stimmt was mit dem Wasser nicht was du übersehen hast oder mit der Temperaturmessung.

Mach mal einen großen Wasserwechsel oder auch ein paar hintereinander und probiers nochmal.

Gruß



Thomas

Geändert von Molchmotive (30.11.2014 um 10:33 Uhr)
Molchmotive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 10:38   #7
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas

Ich habe jetzt drei termometer reingehangen, alles zeigen das gleiche an.
Ich werde jetzt mal den heizer in einen behälter packen und dann schauen wie er heizt und natürlich zwei termometer reinhängen.

Mal was anderes. Ich schaue gerade das Internet und hier duch. Kiemenwürmer .......
Die habe ich 100% . meine Fische schuppen sich ganz doll. Platys und Panzerwelse .

Jetzt habe ich gelesen, wenn da die Temperatur steigt, steigen auch die Fische hoch.
Meine Fische haben keine äußerlichen Zeichen, sie schwimmen auch nicht wild herum, atmen normal.
Nur wenn das Wasser wärmer wird fangen sie genau damit an.

Ich glaube ich mache mal ein neues Thema dazu auf und frage dann mal konkret danach.

LG
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 10:54   #8
Molchmotive
 
Registriert seit: 06.06.2014
Beiträge: 83
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Hab gerade schon überlegt, meinen Beitrag zu editieren in Richtung Krankheiten. Jetzt hast du ja eine Erklärung.


Gruß


Thomas
Molchmotive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 11:10   #9
Naralo
 
Registriert seit: 22.02.2014
Beiträge: 445
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Wenn du die Temperatur im Wasser erhöhst senkst du damit auch den Sauerstoffgehalt. Dennoch sollten die Tiere bei 22° noch lange nicht an der Oberfläche sein.

Gerade Welse von der Ancistrus Familie kommen gut mit höheren Temperaturen zurecht. Bei den Panzerwelsen etc sieht es etwas anders aus. Je nach Art eben.

Ich für meinen Teil würde einen Wasserwechsel machen und die Sache weiter beobachten.
Naralo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 11:42   #10
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Ruth meine Erfahrung bei gesunden Fische macht 2 Grad plus oder minus nix aus.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.11.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
wassertemperatur

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kann das sein? HELP!! JohnJohn Einsteigerforum 1 07.11.2012 13:35
Was kann das sein? kathi777 Archiv 2009 7 11.03.2009 11:50
Was kann das sein????? Schorn Archiv 2004 7 11.03.2004 21:33
Was kann das sein ?? Snörb Archiv 2003 6 10.07.2003 11:17
Bio-CO2 - Kann das sein? Samurai Archiv 2001 3 13.10.2001 22:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.