zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.05.2015, 13:56   #11
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Ester,

da hast du hier vorher so viele Tipps bekommen und dann hörst du auf die Verkäuferin? Mal ein genereller Tipp: Verkäufer wollen verkaufen!

Ich hatte wie gesagt vor einiger Zeit ein großes Nitritproblem. Die Fische haben es alle überlebt, weil ich 1 Woche lang täglich große Wasserwechsel gemacht habe und die 2. Woche noch mal jeden 2. Tag. Ich denke, bei dir wird das nicht ganz so intensiv nötig sein, wenn du jetzt erst mal keine weiteren Fische einsetzt und wirklich nur wenig fütterst.

Eine ganze Woche hungern lassen würde ich die allerdings nicht, da es sich ja vermutlich um Jungtiere handelt.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.05.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.05.2015, 15:41   #12
werla09
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Dani,

Du hast ja recht!!!! Ich weiß dass ich das mehr oder weniger selber verbockt habe. Ich mache jetzt mal nen WW und messe dann nochmal. Wegen füttern: es sind noch alles Jungtiere, die beiden zuerst eingezogenen Corys sogar noch ziemlich klein. Habe Tabs für die Welse, Flockenfutter, Rote Müla FD und verschiedenes Frostfutter da. Wie genau soll ich füttern, wann, wie oft und wieviel? Also auf das Frostfutter stehen sie total!

VG
Esther
werla09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 18:13   #13
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Ester,

ich persönlich würde einmal täglich wenig füttern und dafür lieber täglichen Wasserwechsel machen. Allerdings würde ich das Flockenfutter erst mal weg lassen, da es generell als stark wasserbelastend gilt. Granulat finde ich eh besser, da es auch den Corys zugute kommt.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 18:23   #14
werla09
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Dani,

bisher waren sie aber vom Granulat nicht sonderlich begeistert, aber nachdem sie heute noch gar nichts hatten nehmen sie es vielleicht jetzt an. Ich probiers aus. Hab übrigens heute nachmittag 30% WW gemacht, hat ein bisschen was gebracht aber Nitrit noch immer nicht 0. Vor dem Wechsel war Nitrit ca. 0,8 und jetzt wieder 0,5. Fische weiterhin munter und unauffällig. Mal sehen wie es morgen ist. Vielleicht mach ich mich auch wieder mal verrückt. Hab heute viel zu dem Thema hier im Forum gelesen und viele bleiben bei Werten < 1 noch ganz entspannt.
Hab mir Deinen Anpfiff (der absolut berechtigt war) sehr zu Herzen genommen und werde in Zukunft keinen Verkäufer mehr fragen sondern euch und mich auch danach richten!

LG
Esther
werla09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 19:14   #15
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
30% Ist nicht viel.
Ich würde heute Abend nochmal 80% wechseln.
Ich hätte sonst Angst, dass es mir Nachts hoch geht und die Fische morgen früh nicht mehr so fit sind.
Übrigens reagieren alle Fische unterschiedlich auf Nitrit, sodass man keinen genauen Wert angeben kann, wann es gefährlich/ schädlich wird.
Gruß
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2015, 19:14   #16
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

hallo Esther,

allerdings sind 0,5 immernoch viel zu hoch. 30% sind leider viel zu wenig. Du solltest soviel wechseln, dass du danach maximal 0,1 hast. Denn bis morgen wird der Wert garantiert wieder ansteigen und wenn du jetzt 0,5 hast, bist du bis morgen früh in einem sehr gefährlichen Bereich.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
nitrit, nitritpeak, nitritwert erhöht

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was erhöht mir die ph? Ist die Lavahöhle 'schuld'? Indina Archiv 2004 5 19.02.2004 13:45
PO4-Wert nach Urlaub erhöht... Bebos Archiv 2003 1 21.08.2003 20:27
Nitrat extrem erhöht!!!!!! chattingheart Archiv 2003 20 30.06.2003 01:31
Nitrit erhöht !!!!! HILFE !!!! Dionysos Archiv 2003 20 03.02.2003 12:54
Gesamthärte auf über das Doppelte erhöht!!!! Dringend! Kerstin S. Archiv 2002 6 15.06.2002 19:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:44 Uhr.