zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2015, 17:29   #11
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo Con

Hast du etwas an der Beleuchtung geändert?
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.12.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.12.2015, 17:58   #12
Conyou
 
Registriert seit: 01.12.2015
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Randlhans,

ja, der Filter hat 2 Module, unten ist das clearmec und oben ein Schwamm.

Ich habe mir jetzt Teststreifen bestellt die dürften Morgen oder Übermorgen da sein, dann kann ich erstemal testen bis ich blau werde xp


""Ach ja, wie und was fütterst du?
Wie oft und wie viel wechselst du eigentlich normalerweise Wasser?""

-->Füttern tue ich einmal am Tag Flocken, das von Hauptfutter für Zierfische von Tetra, einmal die Woche Mückenlarven, ab und zu Gurke.

Zum ww, ja das ist so eine Sache, im Laden wurde mir gesagt alle 2 Wochen, eine Zeit lang hab ich es alle 3 Tage gemacht wegen dem grün, dann hab ich doch wenigstens immer eine Woche durchgezogen, weiß da ehrlich gesagt selbst nicht wie oft ich da ran soll, gibt Leute die machen ww alle 5 Wochen usw... daher hab ich echt keine Ahnung, vielleicht sollte ich auch weniger ww machen und dafür dann mal den Filter öfter säubern?


Frage : NO3 & PO4 Was ist das???

Komisch ist wirklich, das das grün nach dem ww vorgestern kam, davor war das Wasser top. Hab ich vielleicht zu viel aufgewirbelt?
Mein Filter war auch ziemlich verschmutzt und es war viel Kot auf dem Boden deswegen auch den kleinen ww. Warum ist das Aquarium so schnell so "zugeschissen" sorry für den ausdruck, aber von meinem alten Aquarium kenn ich das nicht das da Fischkot am Boden liegt.

Danke dir für deine Bemühung!

LG Con
Conyou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 18:08   #13
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Conyou Beitrag anzeigen

Ich habe mir jetzt Teststreifen bestellt
Hallo

Anstelle der "Ratestäbchen" hättest du dir Tröpfchentests bestellen sollen, diese Tests sind viel genauer.

NO3: Nitrat
PO4: Phosphat

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 18:35   #14
Conyou
 
Registriert seit: 01.12.2015
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ach so naja vielleicht hab ich das richtige bestellt aber nenne es anders???

Schau mal hier :

http://www.amazon.de/gp/product/B004...ilpage_o00_s00
Das hab ich bestellt

Ach so und entschuldige, ich hab dein vorigen Beitrag erst gerad gelesen, Nein, außer den Filter hab ich nichts am Aquarium verändert.

Geändert von Conyou (02.12.2015 um 18:53 Uhr)
Conyou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 19:30   #15
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hi,
Ich hätte da eine ganz andere Vermutung:

Bei mir sieht das Wasser nämlich nach einer Woche ähnlich aus wie bei dir.
Es kommt auf den Farbton der Beleuchtung an, ob es grünlich, gelblich, oder bräunlich aussieht oder von allen etwas. Auf jeden Fall ist es nicht klar.

Bei mir fing das erst an, als ich die Wurzeln (Mopani und Mangrove) einsetzte.
Du hast auch so verdächtig rotbraun gefärbte Wurzeln da drin, ich weiss ja nicht, wie lang schon. Ich hab meine zig Mal gewässert, gebrüht und sonstiges und die geben immer noch die Farbe ab.

Nimm doch mal die Wurzeln raus, mach WW und schau dann.
Wenns dann immer noch ist, weisst du, das es nicht an den Wurzeln liegt

Aber wenn es so wäre, dann ist das nicht schlimm, halt nur ein optisches Problem und du brauchst nicht alles andere auf den Kopf stellen.
Für die fische soll das sogar gut sein.

Danke: (1)
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 20:22   #16
Conyou
 
Registriert seit: 01.12.2015
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Susanne !!

Erstmal danke dir für deinen Beitrag,

zum Licht.. naja, wenn ich ww mach und das Wasser dann ins Klo kippe sieht man schon das es eine grün~bräunliche Suppe ist und wenns mal sauber ist, sieht es ja auch toll aus, also denke ich nicht das es vom Licht kommt..

Die Wurzeln hmm, ja die habe ich von Anfang an drin, könnte natürlich der Grund sein, aber wäre das Wasser dann nicht eher braun bzw bräunlich?
Möchte die auch nur sehr ungern rausnehmen, da die ganzen Dornaugen dadrunter hausen.

Es muss schon was am Wasser selbst sein, habe ja auch einen dünnen Algenteppich an den Scheiben, den sehe ich aber nur wenn ich seitlich drauf schaue.. und da ich nie düngen muss und die Pflanzen trotzdem sprießen,
muss ja was im Wasser sein, das die Pflanzen, bzw die Algen düngt.

Es ist dank clearmec jetzt schon besser geworden, vorher war der Algenteppich deutlich erkennbar..

Aber was ich mich auch immer frage ist, warum hab ich so viel Fischkot am Boden liegen??? Hatte vor etlichen Jahren ein 250l Aquarium allerdings mit Außenfilter, da lag nie irgendwie Kot am Boden.. ...
Und das war ja auch der Grund warum ich vor einigen Tagen den kleinen ww machte, um etwas Kot vom Boden zu saugen und dann nach dem ww, direkt am nächsten Tag das Wasser grün, als ob alles gut war und mit dem "Frischen" Wasser hab ich die grüne Jauche wieder reingeschüttet..

Ich glaub Gerd, du sagtest hier ist recht viel Phospat im Wasser, kann es daran liegen??

Aber warum ist das Wasser nach einem kompletten ww dann wieder klar und nach nur 10L so eine heftige Reaktion?
Conyou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 20:58   #17
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo Con

Ist das Wasser weißlich deutet es auf eine Bakterienblüte hin.

Ist das Wasser grünlich deutet es auf eine Algenblüte hin.

Wurzeln im Aquarium können das Wasser eine Zeit lang bräunlich färben, was aber keine negative Auswirkungen auf Fische und Pflanzen hat.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 21:39   #18
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.588
Abgegebene Danke: 509
Erhielt: 599 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Hi,

auf dem feineren Kies/Sand bleibt mehr Mulm liegen, weil der Sand dichter ist und nicht soviel Zwischenräume hat, wo sich der Mulm sammeln kann.
Wann hast du den Sand auf den gröberen Kies geschüttest? War das Wasser schon vorher grünlich? Hast du vor dem Drüberschütten Mulm gesaugt?

Wenn du dir schon keine Tropfentests kaufen willst, lass dein Wasser nochmal im Laden testen und dir die Werte aufschreiben. Poste sie dann hier.
Werte ermitteln ist erstmal der wichtigste Schritt jetzt. Alles andere ist nur planloser Aktionismus.

Grüße,
Gerd

Gesendet von meinem LG-V700 mit Tapatalk

Geändert von radlhans (02.12.2015 um 21:44 Uhr)
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 21:44   #19
Conyou
 
Registriert seit: 01.12.2015
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hab doch da gepostet was ich holen werde, sind das jetzt die richtigen???
Also das was ihr als Tröpfchentest bezeichent???

Und ja das Wasser war von Anfang an Grün.
Conyou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 21:49   #20
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.588
Abgegebene Danke: 509
Erhielt: 599 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Nein. Das, was du gekauft hast sind Teststäbchen.
Für Tropfentest google mal z.B. nach Wassertest JBL oder Tetra. Dann siehst du, was Tropfentests sind. Bsp:
http://www.jbl.de/?lang=de&mod=produ...=group&id=4034

Grüße, Gerd

Gesendet von meinem Tablet

Danke: (1)
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.12.2015   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
wasser grün klar

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe nach jedem Wasserwechsel immer wieder grünes wasser!!! Brilliant Algenhilfe 16 24.03.2013 15:23
Wasser wird immer trüber...und keine Ahnung warum !!! sparbaer Archiv 2004 4 10.05.2004 17:13
Aus grün wird gelb! AQ_Jule Archiv 2004 4 17.04.2004 09:58
Wird Sand irgendwann grün? Nitro Archiv 2003 21 18.01.2003 17:55
Wurzel wird grün UUMML Archiv 2002 5 02.04.2002 18:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.