zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2016, 12:10   #11
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ja ich musste kürzlich leider die Erfahrung mit Chlor im Trinkwasser machen...
Das unbemerkte Chlor im Wasser hat 150-200 Kampffischjungen inerhalb einer Nacht das Leben kostet .
Ich würde in dieser kurzen (?) Zeit erst einmal keine Wasserwechsel vornehmen.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.05.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.05.2016, 15:31   #12
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Ihr seid süß

Ich zitiere mich mal selbst:

Zitat:
Zitat von bonsai70 Beitrag anzeigen
Danke für die Antworten... nein, einen Wasseraufbereiter benutze ich nicht, meine Tiere schwimmen in Wasser wie es aus der Leitung kommt, auch die Biennengarnelen.

Aus einer Facebookgruppe habe ich die Info, das solche Maßnahmen meist 2-3 Tage dauern.
Ich werde am Montag mal am Wasserwerk anrufen und nachfragen. Je nach Antwort werden die WW einfach um ein paar Tage verschoben.
Einen Wassertest werde ich nicht extra dafür kaufen, wenn das nur eine vorrübergehende Sache ist.
Aber ich kann das Wasser evtl. bei meinem Fischdealer testen lassen ( in ein verschließbarem Glas, damit das Chlor nicht bis zum Testen geflohen ist)

Ohne Eure Antworten, wäre ich niemals nicht auf diese simplen Lösungen gekommen. Die einfachen Lösungen sind oft die schwersten Danke fürs anstupsen.
Montag wird angerufen und gefragt wie lange das dauert oder ob das evtl. sogar schon Geschichte ist ( Das Wasser riecht nicht anders als sonst)
Von der Antwort hängt dann ab, ob und wenn, wie die WW gehandhabt werden.

Geändert von bonsai70 (27.05.2016 um 15:33 Uhr)
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme durch Phosphatwerte im Trinkwasser zu erwarten? Kubus Archiv 2011 1 02.01.2011 10:25
25mg/L NO3 im Trinkwasser pco Archiv 2002 2 15.11.2002 11:42
Kieselsäure im Trinkwasser (need Help) Tschimmy Archiv 2001 14 17.10.2001 23:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.