zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2017, 15:04   #41
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.057
Abgegebene Danke: 343
Erhielt: 334 Danke in 191 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Öhrchen Beitrag anzeigen
Es gab mal ein Schleimpilz-Forum. Da wurden tatsächlich Schleimpilze getauscht/verkauft!
Ernsthaft? Na gut - jeder wie er mag
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2017, 09:35   #42
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.057
Abgegebene Danke: 343
Erhielt: 334 Danke in 191 Beiträgen
Standard Update vom 27. März

Hallo Ihr Lieben,

entweder bilde ich es mir ein oder die "befallenen" Flächen und die Stärke des "Befalls" haben sich deutlich reduziert. Vielleicht ist es ja der Anfang vom Ende des kleinen Schleimers. Ich habe nichts getan um Schleimi zu bekämpfen, weil es ja sinnlos wäre. Lediglich die üblichen Reinigungsarbeiten/ TWW, sonst nichts. Zumindest ist meine Hoffnung gestiegen. Ein Bild ist beigefügt. Ich werde mich also auch weiterhin in Geduld üben und den Verlauf beobachten.
Auch weiterhin sind Wasserwelts Aussagen absolut zutreffend: Pflanzen und Fische werden bisher in keiner Weise beeinträchtigt. Und der Schleimpilz geht anscheinend, wenn er denn geht, von selbst. Danke Wasserwelt, Du weißt offensichtlich in puncto Schleimpilze wirklich Bescheid!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schleimi 01.jpg (103,2 KB, 28x aufgerufen)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.03.2017   #42 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.03.2017, 10:10   #43
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 662 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
oder die "befallenen" Flächen und die Stärke des "Befalls" haben sich deutlich reduziert. Vielleicht ist es ja der Anfang vom Ende des kleinen Schleimers.
@DEUMB, hi
das wäre dir wirklich zu gönnen - nach dem langen geduldigen Ausharren - immer beim Blick ins Becken Schleimi vor Augen

Geändert von Birka (27.03.2017 um 18:20 Uhr)
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2017, 18:14   #44
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Hallo DEUMB

Der Schleimpilz ist anscheinend auf dem Rückzug, auf dem Foto erkennt man, dass der Pilz nicht mehr so präsent ist.
Siehste, Geduld zahlt sich aus.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 18:04   #45
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.057
Abgegebene Danke: 343
Erhielt: 334 Danke in 191 Beiträgen
Standard Er ist wieder da

Da ist er wieder der Schleimi aber eigentlich finde ich es nicht mehr schlimm, ich werde mit ihm leben, wie meine Fischlein und die Pflanzen auch - was solls
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schleimi April wieder das.jpg (110,5 KB, 21x aufgerufen)

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 20:54   #46
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.350
Abgegebene Danke: 252
Erhielt: 652 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo DEUMB,

ist es nicht schön, wenn man sich auf jemanden verlassen kann und weiß, dass man nicht verlassen wird?


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 20:56   #47
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.057
Abgegebene Danke: 343
Erhielt: 334 Danke in 191 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Hallo DEUMB,

ist es nicht schön, wenn man sich auf jemanden verlassen kann und weiß, dass man nicht verlassen wird?


Gruß
Otocinclus2
Na und wie
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 20:58   #48
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
Da ist er wieder der Schleimi
Hallo DEUMB

Da haben wir uns zu früh gefreut.

Aber sieh es mal so, der Schleimi fühlt sich wohl in Deinem Aquarium und will scheinbar nicht weg.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 21:02   #49
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.057
Abgegebene Danke: 343
Erhielt: 334 Danke in 191 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wasserwelt Beitrag anzeigen
Hallo DEUMB

Da haben wir uns zu früh gefreut.

Aber sieh es mal so, der Schleimi fühlt sich wohl in Deinem Aquarium und will scheinbar nicht weg.
Hallo Wasserwelt,
dann soll es so sein, es geht Pflanzen, Fischen und mir gut, warum soll es Schleimi nicht auch gut gehen. Mich stört er nicht mehr und er tut ja keinem etwas. Also ist Alles gut-was solls.

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 21:44   #50
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DEUMB Beitrag anzeigen
dann soll es so sein, es geht Pflanzen, Fischen und mir gut, warum soll es Schleimi nicht auch gut gehen. Mich stört er nicht mehr und er tut ja keinem etwas. Also ist Alles gut-was solls.
Hi

Gute Einstellung...

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
myzel, schleimpilz, weißer belag, weißes myzel

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll ich den Bodenbelag absaugen? Josie Archiv 2012 10 20.02.2012 17:52
Ziemlich langer weißer Kotfaden - sieht aus wie Kaugummi frosch_wicki Archiv 2011 1 11.10.2011 14:32
Cladophora aegagrophila als Bodenbelag Keiga Archiv 2011 0 03.10.2011 22:13
bodenbelag Paraiba Archiv 2010 3 18.08.2010 18:40
Torf unter den Bodenbelag? Sirius Archiv 2003 7 06.02.2003 21:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.