zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2018, 20:40   #1
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.531
Abgegebene Danke: 565
Erhielt: 266 Danke in 218 Beiträgen
Standard Becken 60X30X35 steht leer

Hallo.

Ich habe noch ein leeres Becken mit den Maßen 60X30X35. Jetzt kam mir die Idee mir neben den Golden Tiger Shrimp noch eine weitere Garnelenart zu pflegen, diesesmal aber in einem reinen Artbecken, von Schnecken einmal abgesehen.

Zur Auswahl stehen Paracaridina/Caridina sp. Blue Bee, die Schoko-Biene, oder die Caridina mariae 'Tiger Blue', die Blaue Tigergarnele.

Diese beiden eignen sich für Weichwasser, das ich sowieso in meinen Becken habe, würden aber nicht in Schwarzwasser gepflegt werden.

Als Filter würde ein Luftheber genommen, Heizung würde ich keine installieren. Beleuchtung würde ein noch vorhandener LED Balken, Wattstärke unbekannt, übernehmen.

Es kämen Wurzeln in das Becken. Als Aufsitzer Moos und Anubia nana. Ansonsten bin ich mir bei Pflanzen noch nicht so sicher was ich noch hineinsetzen würde.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee welche Pflanzen geeignet wären für Garnelen.

Gruß Balu
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 07:43   #2
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 869
Abgegebene Danke: 166
Erhielt: 169 Danke in 97 Beiträgen
Standard

Hallo Balu,

ich hatte in meinem Garnelenbecken, welches ich mit Weichwasser betrieben hatte, eine ganze Zeit lang neben Moss noch
Pogestemon erectus/Indische Sternpflanze
drin. Die hat fein gefiederte Blätter/Nadeln, in denen die Garnelen herumwuseln können. Sie hat bei mir regelrecht gewuchert! Siehe meine Beckenvorstellung vom RedBee-25er.

Grüße,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.07.2018   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.07.2018, 08:17   #3
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.531
Abgegebene Danke: 565
Erhielt: 266 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Danke Gerd

Werde mal schauen ob ich die bekomme.

Ein Becken möchte ich ja betreiben, wo schon normale Pflanzen drin wachsen können. Bei den anderen beiden Becken mit dem niedrigen pH Wert ist das ja nicht so einfach.

Gruß Balu
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 17:22   #4
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.531
Abgegebene Danke: 565
Erhielt: 266 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Hallo

Heute einen Unterschrank von Juwel, den für das Rio 180, gekauft. Denn neben dem 60iger Becken sollen da auch noch die Artemia von meiner Frau Platz finden. Die sind in einem Plastikbecken mit den Maßen 38X20X20. Das paßt dann Problemlos

Gruß Balu
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 17:10   #5
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.531
Abgegebene Danke: 565
Erhielt: 266 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Hallo.

Am Samstag habe ich den Schrank zusammengebaut. Sonntag eine Liste erstellt was ich noch brauche. Gestern und heute alles besorgt. Unter anderem ein T-Stück mit Drosselfunktion für die Luftpumpe, schließlich brauche ich die Luft an 2 Becken. Eine Wurzel, eine hatte ich noch zuhause. Und natürlich Pflanzen.

Heute eingerichtet, nachdem die Filterpatrone seit Samstag im großen Becken war. Als Grund dient Poolfiltersand, war auch noch im Bestand.

Es sind drin 2 Wurzeln, eine schwimmt noch auf, sowie eine Kokosnuss.

Als Pflanzen wurden eingesetzt eine Hygrophila difformis, Indischer Wasserstern, Lobelia Cardinalis, Kardinalslobelie, Anubias barteri var. nana, Zwergspeerblatt, Cryptocoryne wendtii 'Tropica', Braune Tropica-Wendtii und Moos aus dem Vivaline. Nur die beiden erstgenannten Pflanzen wurden gekauft, die anderen sind aus dem Bestand.

Wenn die andere Wurzel abgesunken ist werde ich sehen ob ich noch ein oder zwei Cryptokorine einsetzen werde oder mir noch etwas anderes besorge.

Mit eingezogen sind gleich ein paar Blasenschnecken. Ihr kennt ja das Spiel mit den Bakterien.

Gruß Balu
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 14:28   #6
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 869
Abgegebene Danke: 166
Erhielt: 169 Danke in 97 Beiträgen
Standard

Na, dann sind wir doch gespannt auf die ersten Fotos vom neuen Becken, Balu
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 19:34   #7
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.283
Abgegebene Danke: 561
Erhielt: 645 Danke in 359 Beiträgen
Standard

Hallo Balu,


welche Garnele wird es denn dann werden? Sehr eigennützig würde ich hoffen, dass es die Paracaridina werden, die Du mir schon für mein 16-Liter-Becken empfohlen hattest. Ich konnte die Idee dort nämlich nicht umsetzen (ein Stamm Sulawesi-Inlandsgarnelen benötigte dringend eine neue Unterkunft) und würde doch gern sehen, was ich (vorerst) verpasst habe!


Beste Grüße!


Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 19:53   #8
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.531
Abgegebene Danke: 565
Erhielt: 266 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Hallo.

Hier im Anhang ein erstes Bild. Die Wurzel schwimmt noch. Wenn sie unten ist, wird noch eine Cryptocoryne mit einziehen.

@ Algerich,

leider sind beide Arten im Moment schlecht zu bekommen, und wenn dann zu extrem hohen preisen, wird bewegen uns da im zweistelligen Bereich, zumindest bei den Blue Tiger. Bin aber weiterhin auf der Suche und würde gerne bei der Paracaridina zuschlagen wenn sie zu normalen Preisen zu bekommen ist.

Ich hoffe das du trotzdem Freude an dem Becken hast Algerich

Gruß Balu
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180712_192911.jpg (66,9 KB, 29x aufgerufen)

Geändert von dumdi65 (12.07.2018 um 19:56 Uhr) Grund: zusatzangabe
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 10:42   #9
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.283
Abgegebene Danke: 561
Erhielt: 645 Danke in 359 Beiträgen
Standard

Hallo Balu,

danke der Nachfrage: mir gefällt der Inlandsgarnelen-Stamm durchaus, insoweit macht mir das schon Freude - die Paracaridina sahen nur halt sehr interessant aus.
Allerdings habe auch ich als ich mich mit ihnen befasste, festgestellt, dass sie zur Zeit wohl überall vergriffen sind. Ob ds ein dauerhafter Zustand ist, weiß ich natürlich nicht.

Wenn es Dir "nur" um eine blaue Garnele geht, werden jetzt einige Farbschläge der allseits bekannten Neocaridina davidii in Blau angeboten. Vor allem die Blue Velvet hat es mir dabei angetan; ich kenne sie aber nur von Fotos, kann mich also für das tatsächliche Aussehen und die Dauerhaftigkeit und Intensität des Blautons keinesfalls verbürgen.

Jedenfalls bin ich gespannt, was da in dieses ansprechende Becken - wirklich ein schönes Foto - am Ende einziehen wird.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 11:41   #10
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.531
Abgegebene Danke: 565
Erhielt: 266 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Hallo Algerich.

Blau müssen sie nicht zwangsläufig sein, doch Rote sind nicht so meins.

Beide Arten, die Paracaridina und auch die Blue Tiger, sind ja nicht grundsätzlich blau. Für die Blue Bee spricht das sie sehr interessant sind und nicht so groß werden.

Für die Tiger spricht das meine gute Erfahrung mit den Goldenen, die ich ja schon pflege.

Für die Blue Bee bekomme ich eine Nachricht von einem Händler hier in Nähe, wenn er wieder welche bekommt.

Für Tiere ins Becken zu geben sind sowieso noch 14 Tage Zeit

Gruß Balu
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Becken ist so leer Danimonster Besatzfragen 23 04.02.2016 15:24
450 l Becken und es ist noch ein bissl leer! Plamorder Besatzfragen 3 22.12.2013 12:50
wieviel wiegt ein 200 l Becken leer? Limba Archiv 2013 11 24.09.2012 12:19
Mein Becken ist oben so leer! Maddin Archiv 2003 2 18.10.2003 12:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:10 Uhr.