zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2020, 08:00   #1
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.798
Abgegebene Danke: 1.957
Erhielt: 1.275 Danke in 929 Beiträgen
Standard Taiwan Bee - Black Panda

Moin.

Heute mal etwas zu den Taiwan Bee - Black Panda/Caridina logemanni 'Black Panda' Garnelen.

Zuerst: es ist keine Art die in der freien Natur vorkommt, sondern eine Zuchtform die durch Kreuzung und Selektion erreicht wurde. Wahrscheinllich sind die Urstämme bei Kreuzungsversuchen von roten und schwarzen Bienengarnelen entstanden.

Vom Verhalten her unterscheuiden sie sich jedoch nicht von anderen Caridina Arten. Auch beim Futter stellen sie keine besonderen Ansprüche.

Gehalten werden sie von mir in einem 30 Liter Cube der fast ausschließlich mit Aufsitzerpflanzen auf Steinen bepflanzt ist. Eine Muschelblume schwimmt an der Oberfläche und am Boden habe ich noch 3 Moosbälle eingebracht. Als Technik ist außer der zum Becken gehörenden LED Beleuchtung nur ein Lufthebefilter verbaut. Eine Heizung werde ich nur installieren falls sich bis ende Februar noch keine Junggarnelen zeigen.

Zum Futter nur soviel: im Moment füttere ich nur ein mal die Woche und ganz wenig. Mehr zu füttern macht keinen Sinn da das Futter dann liegen bleibt.

Ich werde weiter berichten

dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.01.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.01.2020, 09:14   #2
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.495
Abgegebene Danke: 672
Erhielt: 766 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Hallo,
Futter liegenbleiben soll natürlich nicht.
Aber ich habe schlechte Erfahrungen mit zu knapper und zu "magerer" Fütterung gemacht bei Bienengarnelen. Sie wachsen schlecht und die Vermehrung kommt nicht in Gang.

Inzwischen füttere ich fast täglich eine angepasste Menge, und nicht nur pflanzliche Kost. Sondern im Wechsel hochwertiges Garnelenfutter, ab und zu mal etwas Futtertablette für Fische, und Gemüsesticks oder überbrühte Brennessel.

Auch Lebendfutter und Frostfutter wird genommen, Lebendfutter aktiv gefangen.

Danke: (1)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 12:35   #3
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.798
Abgegebene Danke: 1.957
Erhielt: 1.275 Danke in 929 Beiträgen
Standard

Merci Stefanie.

Alle 2 Tage bekommen sie ja Protogen, da sollte der Lebendfutterbereich gut abgedeckt sein. Brennesel habe ich in Stickform von Dennerle, Protein Sticks und Mineral Sticks von Shrimp King, davon bekommen sie jeweils einen kleinen Stick, ca. 0,5 cm groß, einmal die Woche. Dazu gibt es dann noch etwas Blattspinat, Löwenzahn oder was sich sonst so als pflanzliches Protein eignet. Das fressen sie dann auch innerhalb von 24 Stunden auf. Laub ist ständig drin.

Sollten sie ihr Futter schneller verspeisen, werde ich definitiv mehr füttern. Ansonsten nehmen die Hüpferlinge und die mini Tellerschnecken überhand, und das ist ja auch nicht der Sinn der sache.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 13:49   #4
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.495
Abgegebene Danke: 672
Erhielt: 766 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Das klingt ausreichend, solange was liegenbleibt.
Nur, es gab ja zu Beginn der Garnelenhaltung den Trend, möglichst gar nicht, und möglichst pflanzlich, zu füttern. Aus Angst vor Bakterien und Häutungsproblemen.
Das hat sich letztendlich nicht bewährt, Eiweißmangel führt zu Kannibalismus, und allgemeiner Futtermangel zu Kümmerwuchs und Reduktion der Vermehrung.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:18   #5
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.798
Abgegebene Danke: 1.957
Erhielt: 1.275 Danke in 929 Beiträgen
Standard

Stimmt, überhaupt nicht zu füttern kommt nicht gut an bei Garnelen. Deshalb immer beobachten wie sie sich verhalten
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 17:33   #6
Lelo
 
Registriert seit: 05.02.2016
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 51
Erhielt: 27 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hallo Balu,
hast du Fotos?
Lelo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 17:57   #7
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.798
Abgegebene Danke: 1.957
Erhielt: 1.275 Danke in 929 Beiträgen
Standard

Muss ich noch hochladen, und neue machen. Kommen aber die Tage
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 20:05   #8
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.798
Abgegebene Danke: 1.957
Erhielt: 1.275 Danke in 929 Beiträgen
Standard

Hier einmal das erste Bild
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_5400.jpg (96,0 KB, 16x aufgerufen)

dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 07:59   #9
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.798
Abgegebene Danke: 1.957
Erhielt: 1.275 Danke in 929 Beiträgen
Standard

Moin.

Jetzt gibt es neue Bilder.

Die Fütterung habe ich jetzt umgestellt auf alle 2 Tage. Sie haben es eingesehen das es sich nicht gut macht wenn es lange herumliegt das Futter.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_5449.jpg (98,1 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5450.jpg (101,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5451.jpg (85,3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5452.jpg (76,4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5453.jpg (92,1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5454.jpg (88,9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5455.jpg (67,8 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5456.jpg (73,4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5457.jpg (94,9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5459.jpg (94,6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_5460.jpg (104,1 KB, 8x aufgerufen)

dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 09:57   #10
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.778
Abgegebene Danke: 933
Erhielt: 1.124 Danke in 739 Beiträgen
Standard

Tolles Becken Balu, da kommt ein "nachmachwollen"-Neid durch...
Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.01.2020   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taiwan Bee dumdi65 Wirbellose Tiere 12 15.11.2019 17:49
Taiwan Garnele und Red Fire AnufcDean Wirbellose Tiere 1 30.03.2014 08:48
Neue Taiwan (?) Sakura Axelrodia Wirbellose Tiere 6 10.12.2012 18:47
54l CPO und Taiwan Sakura Garnele Aldaron Becken von 54 bis 96 Liter 3 31.08.2012 11:56
Protomelas taiwan higga reef Frontosa Archiv 2002 0 01.07.2002 19:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.