zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2019, 22:03   #1
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard Tubifex im Garnelenbecken

Guten Abend,

es mag der späten Stunde und einer größeren Messeinheit eines nicht schlechten Marillendestillats geschuldet sein, aber in meinen Gedanken kreisen gerade folgende Tatsachen bzw. Informationen:

1. Ich habe ein 54-Liter-Garnelenbecken mit 29 schönen dunkelblauen neocaridina davidii und 10 nicht ganz so schönen angeblich orangen Posthornschnecken eingerichtet.

2. Kollege Schneckinger hat hier im Forum berichtet, dass Garnelen von ihm als "lahmarschig" bezeichnetes Lebendfutter, wie etwa Tubifex durchaus zu verspeisen geneigt seien.

3. Irgendwo hier im Forum habe ich gelesen, dass ubifes, falls sie nicht in ausreichender Menge gefressen werden, in der Lage seien, unter Aquarienbedingungen zu überleben und sich fortzupflanzen.

4. Daran anschließend gab es hier auch irgendwo einen Bericht von einem Becken, in dem zwischen einer mir nicht erinnerlichen Buntbarschart und einer überlebt habenden Tubifexpopulation eine Form von Nachhaltigkeit erreicht wurde, so dass die Tubifex zwar nach wie vor als Nahrung dienten, aber nicht so stark dezimiert wuren, dass der Stamm eingegangen wäre.

Was jetzt für niemanden mehr eine Überraschung sein dürfte: Mich treibt die Frage um. ob ich dem neuen Garnelenbecken zusätzliche Bewohner in Gestalt von Tubifex-Würmern zukommen lassen sollte. Außer, dass etliche Fische sie gern fressen, weiß ich über die allerdings so gut wie nichts. Welch Bedingungen brauchen sie, um zu überleben? Drohen Gefahren, wenn sie überhand nehmen? Ist das Ganze überhaupt ein sinnvoller Gedankenansatz?

Für Meinungen, Hinweise oder auch nur Gedanken bin ich dankbar!

Gruß!


Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.03.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.03.2019, 08:57   #2
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.333
Abgegebene Danke: 602
Erhielt: 655 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo,


tu's nicht. Jemand aus dem Garnelenforum hatte (unbeabsichtigt) Tubifex im Bodengrund eines Aquariums mit Corydoras und Garnelen. Die Tubifex sind regelrecht zur Plage geworden, auch die Panzelrwelse wurden der Masse nicht mehr Herr. Sie hat das Becken dann neu aufgesetzt - und die Tubifex kamen wieder!

Ich weiß nicht, wie es dann weiterging, aber die Bilder von diesem komplett mit wogenden Würmern durchsetzten Bodengrund haben sich bei mir eingeprägt

Danke: (2)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 12:52   #3
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Halle Stefanie,

danke! Übersättigte Panzerwelse? Das muss eine Plage von biblischem Ausmaß gewesen sein, und ich will mir derlei gern ersparen.

Beste Grüße!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2019, 13:27   #4
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.135
Abgegebene Danke: 708
Erhielt: 841 Danke in 562 Beiträgen
Standard

Ich hab das verfüttern lebender Tubifex vor Ewigkeiten aufgegeben, da bei mir einige das Becken toll fanden und auch die Malawis nicht dagegen ankamen. Wie Stefanie sagt, riesen gewusel, was aber nicht so schlimm war. Aber das sind echte Dreckschweine, die das Wasser massiv belasten...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.03.2019   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gefriergetrocknetes Tubifex marjo Fische 1 03.12.2014 11:23
Tubifex Ginella Archiv 2003 15 02.10.2003 09:57
Lebendfutter - Tubifex Gast4 Archiv 2003 1 12.04.2003 19:52
Tubifex-Koliwürmer´? Thomas Reiche Archiv 2003 3 04.01.2003 21:35
Wie verfüttere ich Tubifex? Nelly Archiv 2001 8 11.07.2001 13:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.