zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2019, 08:34   #11
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 806
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 97 Danke in 79 Beiträgen
Standard

Danke für alle Antworten. Ich habe mir nun ne Falle bestellt.

Ich versuche es erst mal mit abwischen und Bestand minimieren, bis ich mir überlegt habe ob ich da wirklich Chemie rein kippen möchte.

Das mit dem Knoblauch hört sich zwar interessant an aber ich kann mir vorst, dass ich im Wohnzimmer dann nimmer sitzen möchte.
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.09.2019   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.09.2019, 12:01   #12
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 407
Erhielt: 169 Danke in 108 Beiträgen
Standard

Erzähl uns gerne wie es weitergeht und was du letztlich unternimmst bitte, gerade auf dem Gebiet entwickelt man seine Kenntnisse immer weiter. Nichts geht über Berichte aus der Praxis.

Gruß

Volker

Geändert von Volker1986 (11.09.2019 um 12:04 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2019, 07:05   #13
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 806
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 97 Danke in 79 Beiträgen
Standard

Habe gestern die Falle erhalten. 10€ kostete das Teil.

Wie in der Beschreibung habe ich sie mit den Öffnungen nach unten ins Becken gelegt, nachdem ich sie mit einer Futtertablette (für Schmerlen und Panzerwelse) bestückt hatte.

Ich muss dazu sagen, dass ich so doof war auch die Garnelen zu füttern, jetzt hielt sich der Ansturm in Grenzen.

Nach ca. 4Std. waren etwa 4-5 Würmer drinnen. Auch können sie meiner Meinung nach wieder raus kriechen wenn sie Glück haben.

Sehr großes Interesse hatten die Garnelen an dem neuen "Dekogegenstand" und waren auch gleich dran und haben nach einem Eingang gesucht.


Habe dann abends die Falle nochmal rein gelegt.
Heute morgen waren etwa 6 Würmer drinnen und eine Babygarnele

Wie die da rein kam verstehe ich nicht aber im Gegensatz zu den Würmern kommt diese aber sicher nicht mehr raus.

Also bis jetzt hält sich die Begeisterung in Grenzen, ich werde mal einen besseren Köder besorgen (Fleisch) und gucken ob meine Fangquote ansteigt.

Danke: (1)

Geändert von momo0 (13.09.2019 um 07:09 Uhr)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2019, 07:07   #14
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 806
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 97 Danke in 79 Beiträgen
Standard

Mal gucken wie das mit Bildern geht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0243.jpg (80,4 KB, 12x aufgerufen)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2019, 13:30   #15
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 407
Erhielt: 169 Danke in 108 Beiträgen
Standard

Mahlzeit,

Fleisch war in meiner bisher einzigen Erfahrung mit einer Falle sehr wirkungsvoll, wenn auch widerlich anzusehen.

Die beste Fangzeit ist nachts, da gehen diese ekelhaften Tiere auf Futtersuche.

Weiter viel Glück!

Volker

Danke: (1)

Geändert von Volker1986 (13.09.2019 um 13:59 Uhr)
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 11:12   #16
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 806
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 97 Danke in 79 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal,

Danke für den Tipp - muss erst noch Fleisch besorgen.

Hatte gestern allerdings mit Garnelenfutter auch etwas mehr gefangen als letztens.

War 2 Tage nicht Zuhause und hatte die Garnelen nicht gefüttert, dann habe ich die Falle rein gemacht (dachte ich fütter diesemal die Garnelen erst später).

Nach ca 2-3 Std. War da einiges drinnen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0245.jpg (55,1 KB, 12x aufgerufen)

Danke: (2)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 11:39   #17
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.122
Abgegebene Danke: 1.283
Erhielt: 848 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Hi momo.

Hast du denn schon einen Verdacht von wo du dir den ungeliebten Mitbewohner eingeschleppt hast?
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 14:07   #18
Volker1986
 
Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 750
Abgegebene Danke: 407
Erhielt: 169 Danke in 108 Beiträgen
Standard

Igitt, ja das spricht schon für einen mittleren Befall.
Volker1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 14:51   #19
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.122
Abgegebene Danke: 1.283
Erhielt: 848 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Was auch mit viel Futter zu tun hat, denn nur dann vermehren sie sich so extrem
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 14:59   #20
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 806
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 97 Danke in 79 Beiträgen
Standard

Ich muss mir die Kerlchen durch Pflanzen eingeschleppt haben.

Und ja, was das Futter betrifft, bin ich schon noch etwas unsicher wieviel/oft ich sie denn füttern sollte.

Sie bekommen meist 4x die Woche einige "Futterbrösel". Sie haben aber auch jede Menge getrocknetes Laub im Becken.
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.09.2019   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Planarien im Garnelenbecken Snausen Wirbellose Tiere 11 16.10.2016 21:47
Planarien im Garnelenbecken Fanny Wirbellose Tiere 26 02.09.2013 18:35
Planarien minnimaik Archiv 2009 5 21.01.2009 17:45
Mist!! Planarien im Garnelenbecken!!! mecosa Archiv 2003 18 20.10.2003 10:10
Planarien blubberbläschen Archiv 2003 1 05.10.2003 20:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.