zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2013, 18:12   #21
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.290
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Unglückstierchen Beitrag anzeigen
Achso was ich vergessen habe:

gestern Abend gab es eine proteinreiche Tablette, wie du mir ja empfohlen hast. Ich hoffe es kam nicht zu einer Schockhäutung....davon habe ich nämlich gelesen, dass es bei zu vielen Proteinen dazu kommen kann
Nein, das stimmt so nicht. Hab`s glaub ich schon geschrieben: Wirbellose, auch Krebse, nehmen Härtebilder vor allem über`s Futter auf und nicht über das Wasser. Zuviel eiweißreiche Nahrung, besonders bei adulten Tieren, regt halt den Stoffwechsel an und sie wachsen halt dann schneller als normal aus ihrem Panzer raus. Ergo sie altern schneller, gilt auch für Garnelen. Schockhäutungen entstehen durch Streß ( zu kalte TWW z.B.) und aber auch durch zu schnellen Stoffwechsel.
Gruß Jens
Red Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.07.2013   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.07.2013, 18:15   #22
Unglückstierchen
 
Registriert seit: 23.07.2013
Ort: NRW
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jens,

das mit den Schnecken habe ich schon mal gehört....tu mich aber schwer damit lebende Schnecken zu zerdrücken

Gibt es Kannibalismus bei Aprikosenkrebsjungtieren überhaupt?
Im Internet habe zu dem Thema nicht viel gefunden, nur so viel, dass sie friedlich untereinander sein sollen.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass an der Temperatursache etwas dran ist, von der du da schreibst. Ich habe mein Zimmer schon abgedunkelt.
Morgens fallen immer für kurze Zeit einige Sonnenstrahlen seitlich ins Becken, da sonnen sich die Garnelen sehr gerne. Der Rest ist abgedunkelt und kann nicht vom Sonnenlicht direkt bestrahlt werden. Bei diesen Temperaturen mache ich sowieso schon Morgens die Rolladen herunter, da ich sonst auch von der Stange kippe *lach*

Die Krebse haben einen Lufthebefilter, der auch plätschert. Sollte das nicht reichen, kann ich auch noch einen Sprudler installieren. Wäre das ratsam oder reagieren, die Krebse dann gestresst?

P.S: Zu der Tablettensache, dann hat da im Netz mal wieder jemand "Mist" geschrieben, da wurde das nämlich so dargestellt....

Geändert von Unglückstierchen (26.07.2013 um 18:18 Uhr)
Unglückstierchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 18:25   #23
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.290
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo
Kannibalismus bei Krebsarten gibt es immer ( rede jetzt vom Nachwuchs). Bei agressiveren Arten ( Proc. Clarkii z.B.) etwas mehr. Die Kleinen benötigen halt zum wachsen recht viel Eiweiß, das läßt später dann nach.
Luftheber als Filterung sollte reichen, halt schauen das ne gute Wasserbewegung statt findet.
Gruß Jens
Red Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2013, 18:30   #24
Unglückstierchen
 
Registriert seit: 23.07.2013
Ort: NRW
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo jens,

ok alles klar!
Vielen Dank schon mal bis hierher für das fleißige Getippsel!
Unglückstierchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 16:52   #25
Unglückstierchen
 
Registriert seit: 23.07.2013
Ort: NRW
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo liebe Mitlesende

Ich werde alle weiteren News auf meiner Homepage berichten,
wer Lust hat, dass Treiben weiter mitzuverfolgen, einfach mal vorbeischauen.
Hier gelangt ihr sofort in den Thread
http://aqua-galaxy.forumieren.com/t7...-holthuisi#102
Kommentare, Tipps, Erfahrungen usw. könnt ihr aber gerne wieder hier posten. Würde mich freuen

P.S: Den zwei verbliebenen Krebsjungtieren geht es sehr gut!
Unglückstierchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aprikosenkrebs, nachwuchs

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01 Uhr.