zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2012, 21:05   #31
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Glückwunsch auch von mir! scheinst ja alles richtig gemacht zu haben! :-)

Ma ne frage... auf dem Bild da oben ist links am regal irgendwas dran..

Was ist das?
Michael SLS ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.09.2012   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.09.2012, 21:12   #32
EN3RGiiEzZzER
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: 44534 Lünen
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 5 Danke in einem Beitrag
Standard

Hi Michael,

vielen Dank. Das links am Regal ist mein Artemiabrüter...

Click the image to open in full size.

Und weiter geht's mit guten Nachrichten Ich hab gestern ein Gelege im "Keller" bei den A. cacatuoides entdeckt.

Click the image to open in full size.
EN3RGiiEzZzER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 21:37   #33
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Ah ein Brüter.. ok! :-) Sah aus wie ein Barflaschenhalter :-) Ist wohl auch einer.. nur umgebaut :-)
Michael SLS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 21:48   #34
EN3RGiiEzZzER
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: 44534 Lünen
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 5 Danke in einem Beitrag
Standard

Hi zusammen,

Die A. erythrura haben sich vom Ei zur Larve entwickelt.

EN3RGiiEzZzER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 00:44   #35
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Alex,
erstmal herzlichen zu den Larven.
Aber jetzt kommt erst der "schwere" Teil. Wenn du sie groß bekommst, dann kannste von einer erfolgreichen Vermehrung reden!
L129 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 13:16   #36
azrael_i
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Alex, das ist echt klasse, was du da gemacht hast.
Ich wollte mir auch etwas ähnliches aufstellen. Weisst du was man in Punkto Statik beachten sollte. Da kommt ja doch einiges an Gewicht auf eine recht kleine Fläche zusammen. Wenn ich das richtig erkannt habe hast du auch Laminatfussboden, oder? Hast du da was drunter gemacht, um den Druck zu verteilen?
Ich bin irgendwie etwas ängstlich den Boden zu ruinieren.

LG Björn
azrael_i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 00:35   #37
EN3RGiiEzZzER
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: 44534 Lünen
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 5 Danke in einem Beitrag
Standard

Hi Björn,

danke für das Kompliment. Also Statik bei 400kg ist wohl eher Nebensache
Laminat liegt bei mir auch. Unter dem Regal ist nichts, außer der Plastikdinger für die Füße. ich denke bei 100kg pro Fuß sollte da nichts passieren und verrutschen kann das so schnell auch nicht. Also sind Kratzer wohl eher die Ausnahme.

Back 2 Apistogramma:

Also von den Larven der A. erythrura hab ich nichts mehr gesehen. Waren seit dem 2. Tag nach Schlupf verschwunden. Ob sie evtl. umgesiedelt wurden wird sich rausstellen. Bin aber der Meinung sie sind über die Wupper gegangen.

Bei den A. cacatuoides sind die Larven nun auch geschlüpft. Als ich durch den Eingang auf die gegenüberliegende Wand der Höhle geschaut habe, musste ich mir erstmal die Augen reiben Jeder mm² der einsehbaren Fläche war voll mit Augen und Schwänzen. Wielange die Larven jetzt schon geschlüpft sind kann ich nicht genau sagen. Schätze aber, dass sie in der Nacht von Sonntag auf Montag das Licht der Welt erblickten. Mal sehen was sich die nächsten Tage tut.

Bei den A. beanschi gilt das gleiche wie bei den A. cacatuoides. Nur das hier wesentlich weniger Larven geschlüpft sind.

Bilder vom Nachwuchs werde ich die Tage nachreichen. Im moment sieht man nur Augen, winzige Schwanzflossen und Dottersäcke
EN3RGiiEzZzER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 14:24   #38
EN3RGiiEzZzER
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: 44534 Lünen
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 5 Danke in einem Beitrag
Standard

Huhu,

der Nachwuchs hat heute den ersten Ausflug mit der Mama unternommen. Hab sie auf frischer Tat ertappt und knall mal drauflos geschossen.

Hier die ersten Bilder der mehr oder weniger freischwimmenden Jungtiere.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
EN3RGiiEzZzER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 15:34   #39
azrael_i
 
Registriert seit: 22.08.2012
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Glückwunsch!!

Wie Fütterst du die kleinen? Mit Nauplien?
Habe das auch mal versucht, aber ich hatte den Eindruck, dass die vom Filter nur abgesaugt wurden, bevor sie gefressen wurden.
azrael_i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 15:49   #40
EN3RGiiEzZzER
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: 44534 Lünen
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 5 Danke in einem Beitrag
Standard

Hi azrael_i,

ja ich fütter mit Nauplien. Da ich durch den HMF kaum Strömung im Becken habe werden diese auch nicht sofort verwirbelt sondern schweben wolkenartig zu Boden. Hab die jetzt gerade zum ersten Mal güttert. Man kann erkennen, dass einige wohl schon was von den Nauplien genommen haben. Andere werden wahrscheinlich noch am Dottersack zehren.

Geändert von EN3RGiiEzZzER (19.09.2012 um 16:28 Uhr)
EN3RGiiEzZzER ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.09.2012   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
112l, apistogramma, biteaniata, inka, zucht

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Apistogramma Agassizii - Apistogramma cacatuoides Weibchen xMarvin Archiv 2010 9 23.08.2010 10:11
96l becken in Planung Garneli007 Archiv 2010 7 24.06.2010 14:30
45l Planung. erich Archiv 2010 13 19.01.2010 14:41
Apistogramma spec. Inka;Apistogramma spec. Harlequin? M.kaiser Archiv 2003 11 03.03.2003 12:27
Apistogramma sp. Rotkehl bzw. Apistogramma uaupesi Namron Archiv 2003 8 11.02.2003 15:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.