zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.08.2012, 12:20   #1
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Meine Zuchtanlage, die 2.

Hallo Zusammen
Dann werde Ich Euch auch mal meine ca 1300 Liter Zuchtanlage nicht Vorenthalten. Im Moment baue Ich Anlage 1 nun nebenbei wieder um, diese wird als reine Aufzuchtanlage der Jungtiere dienen.

Bild 1 Zeigt die 2. Anlage, welche nun die Hauptanlage und Kernstück ist.
Bild 2 zeigt meine vorherige Garnelenanlage, welche nun als reine Aufzuchtanlage der Jungtiere umgebaut wird.

Ich werde bei Gelegenheit den Aufbau der Anlage in Bildern hier mal Dokumentieren
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zuchtanlage 18.08..jpg (80,2 KB, 318x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nelenregal Neu.jpg (46,1 KB, 268x aufgerufen)
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.08.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.08.2012, 13:43   #2
Tiii
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Respekt! sieht echt gut aus. Hab da aber mal zwei Fragen:

1. Was ist denn mit dem Boden? Klappt der nicht einfach weg?

2. Wie viel hast du investiert? sieht ja schon ganz schön teuer aus.

Danke schon mal für Antworten,
Tiii
Tiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 15:07   #3
Volki
 
Registriert seit: 17.05.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Was züchtest du denn alles ?

Volki
Volki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 15:12   #4
AnjaW
Standard

Hallo Andi,

eine schöne Aquariensammlung hast du da.
Mir gefällt, das die Aufzuchtbecken nicht spartanisch eingerichtet sind.


Grüßle

Anja
AnjaW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 15:18   #5
hmkey
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 536
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von AnjaW Beitrag anzeigen
Hallo Andi,

eine schöne Aquariensammlung hast du da.
Mir gefällt, das die Aufzuchtbecken nicht spartanisch eingerichtet sind.


Grüßle

Anja

Hi Andi,

ja da sieht man,dass da Liebe im Detaill steckt und wohl auch nur glückliche Tiere versendet werden.

Finds bemerkenswert und schön anzusehen.
Weiter so.
hmkey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 17:13   #6
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Zusammen

@Tii
Nein, keine Bange, da klappt kein Boden weg
Die Anlagen haben schon ein paar Euros verschlungen, zumal da auch die LED Beleuchtung sehr zu Buche schlägt. Alle Becken werden nun mit LED beleuchtet.

@Volki
Corys / L-Welse / Garnelen, wobei noch einiges an Beibesatz kommt

@Anja
Richtig erkannt, ohne Einrichtung geht bei mir nichts, auch wenn das die Handhabung etwas erschwert. Natürlich sind aber die Becken auch nicht ganz auf Schaubecken gerichtet
/ getrimmt, das würde dann doch etwas viel werden

@Norman
Schön, wenns gefällt . Ich Denke Tierchen haben ja hier im Forum nun schon einige von mir erhalten

Geändert von h-andi (26.08.2012 um 17:15 Uhr)
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 21:52   #7
lachsfilet
Standard

Hi,

darf ich dich fragen was das für Regale sind?
Ich befasse mich auch gerade mit dem Gedanken einer Zuchtanlage.
Die wird zwar erheblich kleiner als deine, aber ich weiss trotzdem noch nicht, was für Regale ich nehmen soll.
Und dann noch ne Frage, filterst und heizt du alle becken einzeln, oder machst du das alles zusammen?
lachsfilet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2012, 22:53   #8
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von lachsfilet Beitrag anzeigen
Hi,

darf ich dich fragen was das für Regale sind?
Ich befasse mich auch gerade mit dem Gedanken einer Zuchtanlage.
Die wird zwar erheblich kleiner als deine, aber ich weiss trotzdem noch nicht, was für Regale ich nehmen soll.
Und dann noch ne Frage, filterst und heizt du alle becken einzeln, oder machst du das alles zusammen?

Hi
Ich bin auf die Regale von Schäfer ausgewichen, sind zwar teurer als im Baumarkt, aber auch mit 350 KG Tragkraft pro Boden doch um einiges noch stabiler.
Alle Becken werden über eine Silent V60 gefiltert nach dem Luftfilterprinzip.
Heizer sind in jedem Becken sepperat natürlich drin, bei den momentanigen Temperaturen jedoch nicht Nötig.
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 11:02   #9
Maxi53
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey andi,

das sieht doch schon mal richtig schön aus!
Welche spezielle Art an corys und L-Welsen züchtest du denn?
Könnte mir sowas auch vorstellen, aber dafür bin ich noch ein bisschen zu jung

Gruß Maxi
Maxi53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 11:27   #10
lachsfilet
Standard

Also zunächst mal: Ich bin begeistert von deiner Anlage, richtig gut den Platz genutzt.
Ich habe auch eine Schräge, da wo die Anlage hin soll und sehe bei dir, dass man da gut was unterbringen kann.
ich hoffe, ich nerv dich nicht, aber ich habe noch ein paar Fragen
Zunächst mal, ich will ausschließlich L46 Welse züchten, ich züchte momentan schon mit recht großem Erfolg und möchte das noch ausbauen, was natürlich nur mit mehr Aquarien geht.
Die Silent V60, wie leise ist die denn?
Wäre die evtl Schlafzimmer kompatibel?
Ich habe schon ein 250 Liter Becken und ein 50 Liter Becken im Zimmer stehen.
Im 250 Liter Becken sind noch 2 Einhängekästen, die natürlich mit Luft gefiltert werden und am 250 Liter Becken hängt ein dicker Eheim Filter.
Ganz leise ist es bei mir also eh schon nicht.
Wenn die Silent V60 noch ein klein wenig Geräusch dazu macht wäre das nicht sco schlimm.
Allerdings habe ich mal gegooglet und gesehen, dass es auch eine Silent V30 gibt, die für meine Zwecke wohl ausreichend wäre, da ich wahrscheinich nicht mehr als 5 50 Liter Becken stellen kann.
Eventuell mache ich das Genze auch mit einem Filterbecken, der Vorteil wäre, dass ich alle Becken in der Anlage mit einem Becken und einer Pumpe filtern kann und in allen Becken die selben Bedingungen habe, so dass ich z.B. Jungen einfach in jedes beliebige Becken umquartieren kann.
Zudem brauche ich nur das Wasser im Filterbecken zu erwärmen und alle Becken haben die selbe Temperatur.
Auch Wasserwechsel würde zentral am Filterbecken gemacht.
Der Nachteil: Wenn mal was passiert, passiert es in allen Becken, aber das hättest du ja mit einer Pumpe die alle Becken mit Luft versorgt auch.
Kannst du mir bitte noch die genaue Bezeichnung der Regale sagen und vielleicht einen Link posten?
Dankeschön.

Gruß, Lachsfilet
lachsfilet ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.08.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuchtanlage trouble2009 Archiv 2011 0 12.01.2011 16:59
Meine Zuchtanlage langsam geht es voran patze29 Archiv 2009 26 08.09.2009 16:25
Zuchtanlage? Carter Archiv 2009 7 21.08.2009 19:31
Such Pflanzen aller Art für meine Zuchtanlage Schlaubi Archiv 2004 1 20.03.2004 23:31
Zuchtanlage Helga Archiv 2002 5 15.01.2002 02:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.