zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2012, 08:59   #31
christiand
Standard

hi

heute mal eben ein paar schnelle Bilder nicht ganz so gut aber es reicht zum angucken wie sich die kleinen entwickeln. Noch immer ist ein richtiger Schwarm im Becken unterwegs den ich nicht wirklich zählen kann. Gefressen wird mittlerweile alles was lebt. Von Artemia über Mikrowürmchen, Grindals und heute haben sie sogar den Eltern die Enchyträen schon weggefuttert. Verfressene Bande da drinnen

Wasserwechselintervall ist weiterhin alle 3-4 Tage etwa 10l bei 48l Brutto. Die geringe Menge mach ich um weniger Stress im Becken zu erzeugen. Klappt bisher sehr gut.


Die kleinen verfressenen Rabauken, besser ging es heut nicht da sie ständig ganz weit hinten sitzen


Der stolze Papa


Und das zuhause der ganzen Bande, der Heizstab ist zusätzlich drinnen um die Temperatur ~25°C zu halten. Versuche bei nur 23°C schlugen fehl. Werde den Heizstab irgendwann mal nach hinten packen damit man ihn nicht mehr sieht.


Aus dem Gesamtfoto bei 12,2MPixel nur das Weibchen mit ein paar Babys von der rechten Seite rausgeschnitten. Die Qualität ist da sogar noch richtig gut.

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:19 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.10.2012   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.11.2012, 16:19   #32
christiand
Standard

Hallo zusammen

nochmal ein schönes Retroobjektivfoto von heute



durchzählen ist mittlerweile absolut unmöglich die haben langsam das ganze Aquarium in Beschlag und hören nicht mehr wirklich auf Mama Überall sind die kleinen Unterwegs. Mindestens 15 leben aber auf jeden Fall noch vermutlich aber noch wesentlich mehr

Fressen tun sie auch schon fast alles selbst Frostfutter wird schon probiert.

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:19 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 20:59   #33
christiand
Standard

hi

heute war "Hexe" mit ihrer Rasselbande mal wieder schön vorne unterwegs was mir eine weitere möglichkeit gab Alex seinen Zählfototrick anzuwenden. Erstmal das Ausgangsfoto:

und dann mit gelbe Punkte (ich find noch einen nicht markierten wer noch?):



deutlich über 30 Babys sind da noch unterwegs

und dann einfach noch ein paar Fotos für das Auge



und ab hier hab ich mal mit hohen Blendenwerten fotografiert wodurch eine hohe Tiefenschärfe entstanden ist, irgendwie wirken die Fotos da ganz anders





mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:19 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2012, 16:24   #34
christiand
Standard

hi

natürlich passiert auch hier was

Im 12l Becken waren nun etwa 10 Tage lang 3 Perlhuhnbärblinge mit massig Laichwollmobs und Glasmurmeln an Boden drinnen. Heute sind sie wieder ausgezogen und ich hoffe nun da mal nen ordentlichen Schwung Nachwuchs zu bekommen. Werde euch auf den laufenden halten.

Viel interessanter ist aber dass das 25l Becken heute komplett geräumt wurde. Darin befand sich noch ein Ringelhechtlingbaby der ist kurzerhand zu den Eltern gewandert, hoffe der kommt da durch . Zudem 2 Perlhühner die groß genug waren um auch ins Schlafzimmer umzuziehen.

Nachdem das Becken komplett geleert wurde, wurde es mit schwarzen Bodengrund und einer Wurzel mit einer aufgebundenen Anubia versehen.



so kam das ganze dann wieder in den Schrank:



und es durfte der Nachwuchs der A. borelli einziehen. Dazu hab ich das Elternbecken radikal geräumt da ich sie sonst nie erwischt hätte. Eine Zählung war kaum möglich da ich mir manchmal nicht sicher war ob ich ne Garnele oder ein Borellibaby erwischt habe Die sahen sich sehr ähnlich. Mein Tipp geht Richtung ~20 Babys. Vom Elternbecken das danach neu eingerichtet wurde gibt es bald auch wieder Fotos aktuell ist es noch etwas trüb, aber sowohl Bruce wie auch Hexe sind schon wieder fleißig am balzen

Ein paar schnelle Fotos hab ich auch noch gemacht bessere Qualität kommt bald.







edit: eine erste Zählung im leicht trüben Wasser ergab 13 Babys in 25l. Vermutlich einige mehr da es doch einige Verstecke gibt. Allerdings hab ich auch im Elternbecken noch mindestens 3 Babys sitzen. Werd wohl bei den nächsten WWs probieren sie mit zu erwischen.

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:17 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2012, 12:42   #35
christiand
Standard

hi

so nachdem lange überfällige Updates und Serverumzug von meinem Aquaristikblog in den letzten Tagen endlich durchgeführt wurde und auch im Schlafzimmer die defekte Abdeckung ersetzt wurde, war heute wieder Zeit für neue Fotos. Klar das Hexe+Bruce und Babys dafür herhalten müssen. Immerhin gelingen mir hier die besten Fotos

Fangen wir mal mit Einzelfotos von Bruce an, er war heut wunderbar weit vorne und sehr fotogen







dann haben wir noch einige Babyfotos:



und noch einige Versuche Hexe und Bruce auf ein Foto zu bekommen, gar nicht so leicht aber ich bleib dran eventuell mal beide scharf zu bekommen:






das wars dann erst mal wieder für heute. Im 25l Becken leben ca. 10-20 Babys von den A. borelliis und im Elternbecken auch noch mindestens 8 Stück. Heute konnte ich das erste mal beobachten wie sie gefrohrene Artemia fressen.

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:17 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 18:47   #36
christiand
Standard

hi

hier der "Beweis" das sie es mit den Artemia zumindest versuchen




es war alles andere als einfach mit den Fotos Der/die kleine hatte zum Glück etwas Probleme mit den runterschlucken und so blieben mir ein paar Sekunden Zeit für die 2 Fotos

mfg

chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:16 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 13:44   #37
christiand
Standard

hallo zusammen

nach was sieht das für euch aus?





Mal sehen was da die nächsten Stunden passiert Fotos sind gerade eben entstanden.

mfg

chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:16 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 16:19   #38
christiand
Standard

hi

so die neuen Jungfrische schwimmen schon seit gestern frei um die Mama herum. Mama ist nur wieder zu dämlich und sitzt nur hinten am HMF so ist sowohl beobachten wie auch fotografieren schwer

Heute hab ich mal mein bestesn probiert. Eine grobe Durchzählung ergab ca. 55 kleine Scheisser

Auch Fotos habe ich probiert und sie wurden besser als erwartet (immerhin fast 40cm quer durchs Becken fotografiert)




Der Vater ist übrigens schon seit einigen Tagen aus dem Becken ausgezogen. Er wurde vom Weibchen nur noch ins Eck gedrängt und kam gar nicht mehr raus. War mir dann zu heikel und ich hab ihn in das 25l Becken zu den anderen Jungen gesetzt. Hier gehts ihn wieder wesentlich besser. Liegt vermutlich auch daran, dass das Becken aktuell ziemlich kahl ist da erst frisch eingerichtet wurde und mit den schwachen 3W LED die Pflanzen nicht so wahnsinnig schnell wachsen.

Das Becken sieht übrigens so aus:



und das 25l Becken wo der Vater mit ca. 15 Jungen drinnen haußt:



mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:15 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 20:24   #39
christiand
Standard

Hallo zusammen

heute mal wieder probiert die, mittlerweile doch gut 2cm großen, kleinen scheißer und fresser zu fotografieren. Hier das Ergebniss:



Tipps zum Geschlecht schon machbar oder noch zu klein? Wenn schon machbar woran macht man es fest?

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 22:15 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2012, 03:49   #40
@ndreas
Standard

Hallo Chris,

Glückwunsch zu dem Regal, zu den tollen Bildern und zu den Zuchterfolgen.

Aber eines stört mich - wann verschwindet dieser hässliche Samsung Laserdrucker aus dem Regal?
Dann wäre Platz für weitere Glasbaukästen.
@ndreas ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.12.2012   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein kleiner Scherbenwald kiwili Nano-Becken 24 22.05.2014 20:29
Was soll die mein kleiner Zwergkufi nur essen???????? Lu Archiv 2003 14 05.11.2003 11:01
WAs hat bloss mein kleiner tropheus?? candymann Archiv 2003 4 27.05.2003 17:40
Mein kleiner roter Keilfleckbarbe Hoppy Archiv 2003 4 30.01.2003 12:31
Mein Kleiner fängt an !!!!! Mastermind Archiv 2001 1 20.12.2001 23:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.