zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.02.2013, 13:03   #1
christiand
Standard Diesmal ein Regal und kein Schrank

Hallo zusammen,

wie viele bestimmt schon im Chat mitbekommen habe, steht bei mir noch eine Regalplanung an. Heute kam dann das Schwerlastregal und es konnte los gehen Die Maße sind 120x35x200cm. Wie immer bei mir natürlich möglichst stromsparend aber doch ansehnlich (keine kahle dunkle Becken, Bodengrund, Pflanzen und Deko ist Must Have!)



Das gute Stück noch verpackt am richtigen Platz. Aufbau gestaltete sich ziemlich leicht und so stand relativ schnell das Grundgerüst:



Jeder Boden hält 300KG aus, dank 3 Querstreben:



und hier steht es dann auch schon fast fertig da:



Geplant sind:
- Ganz oben die Technik
- nächstes Fach 112l und 27l (30x30x30cm)
- mitte 2x27l und 1x45l
- unten 2x27l und 1x45l(Keilbecken)

die 27l Becken bekomme ich hier in der nähe richtig günstig.

Zumindest war es so angedacht bis das Regal stand, jetzt stellte sich heraus das die Abstände etwas knapp werden:
oben: 53cm Platz
mitte: 50cm Platz
unten: 43cm Platz

gerade das untere Fach macht mir jetzt sorgen, da 13cm Platz wohl etwas knapp werden könnten zum hantieren, allerdings hab ich gerade mal in einen 40x40x30cm Becken mit 10cm Platz hantiert und fand eigentlich das es ausreicht. Was nun genau kommt werden wir sehen.
edit: Entscheidung steht, 13cm Platz müssen reichen es geht nun mal nicht anders und es sollte wohl auch so gerade reichen. Somit bleiben von Boden zu ersten Fach genau 23cm, da kann man auch mal ein 12l Zuchtbecken drunter schieben wenn nötig

Viele weitere Infos was geplant ist (vorallem an Technik), findet ihr hier:

hier editiere ich alle Gedanken, die mir so kommen und einfallen hinein. Es kann sich dort also laufend was ändern. Gerne sind hier im Thread Ideen und Verbesserungsvorschläge gesehen.

Dieser Thread wird ein kleines Aufbautagebuch und nach und nach erweitert

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 23:57 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.02.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.02.2013, 14:45   #2
christiand
Standard

Hi

weiter ging es heute. Zuerst wurden die Bretter zum verkleiden beschafft, 21€ fertig zugeschnitten im Baumarkt mit 3 Buchstaben, kann man wirklich nicht meckern:



schon ein bisschen so hingestellt wie sie später mal hängen sollen. Ein paar ordentliche 8er Dübel und fette Schrauben hab ich mir auch besorgt, das Regal wird nochmal an der Wand befestigt. Zudem wurde unter den vorderen Füßen Holz unter gelegt. Bei 35cm Tiefe stand das Regal gut 0,5cm nach vorne geneigt. Jetzt durch 2 Hölzer steht es 2-3mm nach hinten geneigt, was mir deutlich besser gefällt.

Danach hab ich heute noch etwas die Bretter gebohrt und schon mal mit metrischen Schrauben befestigt:








von links fotografiert, links ist auch ein weißes Holz dran da dort ebenfalls mit Styropor ausgekleidet wird und ich Angst hab das die Katzen dort hinkommen und zupfen könnten.



Morgen wird das Regal dann noch an die Wand gedübelt und angefangen mit Styropor auszukleiden. Auch für die vorderen Blenden/Abdeckungen gibt es mittlerweile einen Plan, ich werde Schraubhaken in das Holz schrauben und die Querbretter dort einfach einhängen, so kann man sie komplett abnehmen wenn man im Aquarium arbeiten will.

Dann noch ein bisschen an der Technik basteln und dann kann es eigentlich schon bald los gehen

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 23:56 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 17:22   #3
S1xT
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: 26904 Börger
Beiträge: 110
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ui,

ja dann bin ich mal gespannt wie das fertige Regal mit den Aq aussieht.

MfG S1xT
S1xT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 13:59   #4
christiand
Standard

hi

Aquarien stehen zwar noch nicht drinnen, aber es ging heute weiter.

Zuerst war mal Loch bohren und Regal fest dübeln angesagt. Vom Gefühl her wusste ich schon das es eine massive Wand ist. Beim bohren hat es es sich bestätigt massive Backsteinwand, die Dübel halten also sehr gut



Ich hab mich mal vorne ans Regal hingehangen (80KG) und bisschen gewippt, den Dübeln hat es nicht interessiert sie blieben im Loch Also das Regal hält so auf jeden Fall. Da es noch etwa 2-3mm nach hinten geneigt ist, liegt auch der Schwerpunkt eher hinten. Von daher kann ich auch beruhigt schlafen

danach war mal ausprobiert wie denn die Querhölzer gut befestigt werden könnten, ich hab mich dann für die Haken und Loch Methode entschieden:





und so steht das Ding jetzt


Beim untersten Brett hab ich noch beschissen Mir sind die Haken ausgegangen so liegt das aktuell "nur" auf der Wasserwaage

Das Abflussrohr wird übrigens die Druckdose, 110mm Durchmesser 1 Meter lang 2 Endkappen. Kommt dann ganz nach oben.

Styropor liegt auch schon im Keller aber ich kann das erst anbringen, wenn auch die Becken kommen, denn unsere Katzen haben das Regal schon für sich entdeckt und ich hab keine Lust auf zerkratztes Styropor

Wenn es Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 23:56 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 20:55   #5
Liann
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo,
gefällt mir, bin gespannt, wie es weiter geht und werde alles interessiert verfolgen !
Lg
Liann
Liann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 22:14   #6
huberling
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: Wien
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

bin auch interessiert dran
nicht aufhören

LG david
huberling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 22:17   #7
christiand
Standard

hi

nein ich mach natürlich weiter

Druckdose wurde eben auch gebaut. Leider hab ich bisher nur 8 Hähne, aber weitere sind bestellt. Druckdose läuft gerade im Wohnzimmer im Testlauf, sieht bisher sehr gut aus:



Jetzt bin ich allerdings bald soweit, dass mir Material fehlt, welches alles Online bestellt ist. Solang die Bestellungen also nicht geliefert werden, geht es hier auch nicht viel weiter.

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 23:55 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 15:14   #8
christiand
Standard

hi

da gestern schon überraschend das Paket mit den Filterpatronen und der Hailea v20 gekommen ist, konnte es heute direkt weitergehen. Ich hab ja schon einiges probiert TLH ordentlich zu bauen aber irgendwie hatte es immer am Schlauchanschluss gehakt. Jetzt hab ich ihn aber fest und bin auch zufrieden. Als Material diente mir 20er Installationsrohr als Steigrohr mit 90° Winkel, 25er Installationsrohr als Muffe und 14x2mm Dichtungen.

Der TLH:

Der TLH in der Patrone, oben ist ein kleines Stück für den Auslass ausgesägt und unten wird er vermutlich auf Schiefersteine geklebt:


und das letzte Holzbrett, bei dem ich vorher noch beschissen hab , wurde nun auch endgültig angebracht. Somit sind die Holzarbeiten abgeschlossen.



Jetzt sind am Wochenende erst mal wieder meine anderen Aquarien dran mit Wasserwechsel & co und Montag oder Dienstag geht es dann weiter mit TLH bauen und LED Beleuchtung installieren. Plan steht, dass ich Ende nächster Woche die Becken bestellen kann. Mal sehen ob es so hinhaut.

mfg

Chris

Geändert von magdeburger (28.07.2013 um 23:55 Uhr) Grund: unerlaubten Inhalt entfernt
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 16:07   #9
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

interessanter Bericht! Bin schon gespannt, wie's aussieht, wenn alles fertig ist. Gib doch dann mal bitte ein Feedback, wie gefühlt laut die Hailea V20 ist.
glubschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2013, 18:08   #10
christiand
Standard

hi

Zitat:
Zitat von glubschi Beitrag anzeigen
Gib doch dann mal bitte ein Feedback, wie gefühlt laut die Hailea V20 ist.
natürlich kann man mir kein technisches Gerät in die Hand geben, welches nicht SOFORT ausprobiert werden muss

Wenn ich die Minidruckdose die bei der Hailea V20 dabei ist dran lass und die 4 Leitungen offen lasse, ist sie deutlich zu hören, viel zu laut für Schlafzimmer.

Wenn ich allerdings 2-3 der 4 Öffnungen zu halte (also einen leichten Gegendruck aufbaue) wird sie komplett lautlos.

Sobald ich sie im echten Einsatz habe, werde ich noch mal Rückmeldung geben.

mfg

Chris
christiand ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.02.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AQ Regal 3x 200l Inni Zuchtanlagen und Zuchtregale 30 07.03.2013 23:27
Mein Regal :) Pat85 Zuchtanlagen und Zuchtregale 11 09.02.2013 12:54
Zwischenvorstellung AQ Regal GreenMira Zuchtanlagen und Zuchtregale 3 10.06.2012 17:42
Aquarien-Regal Klabund Spezialaquarien 6 20.11.2010 10:47
Diesmal wars das Kellerfenster Martin K. Archiv 2002 2 14.05.2002 20:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.