zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2013, 14:18   #11
Lunalux
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 669
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

mein gebrauchtes 450l Becken sah ähnlich aus nur in grün..
Was man da machen muss um es so dreckig zu bekommen? Ganz einfach.. gar nix..
Ich weis vom vorbesitzer das er seit monaten sich nicht mehr um das Becken gekümmert hat da er auf ein Meerwasserbecken umsteigen wollte und ganz einfach keine lust mehr auf sein Süßwasserbecken hatte.
Lunalux ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.03.2013   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.03.2013, 11:25   #12
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

So, durch das mehr als ausgiebige Animpfen der Filtermatten sind nun in einem Teilbereich des Beckens die ersten Yellow Fire eingezogen

Die Temperaturen:

Außentemperatur:
Tag: 2°C
Nacht -8°C

Raum in dem das Regal steht:
Tag: 8°C
Nachts: 2°C

Regalfach in dem das Aquarium steht (Lufttemperatur)
Tag: 26°C (Wegen Beleuchtung)
Nachts: 18°C

Wassertemperatur
Tag / Nacht (Konstant) 22°C

Die Dämmung scheint also zu halten was sie verspricht!
Gestern habe ich außerdem ein weiteres Fach des Regals ausgekleidet und gedämmt.
Die Aquarien für das weitere Fach kommen allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt.
Michael SLS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 20:36   #13
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hier mal ein Update von meinem Regal..
Es sind jetzt 4x 25 (Yellow Fire, Yellow Fire Neon, RedBee, Blue Tiger OE) Liter und 1x12 Liter für die Helenas und sonstige Schnecken!

Bodengrund ist überall Akadama
Wasserwerte sind PH6,0 KH 0/1

Beleuchtet wird je Etage mit 1x18W LSR

Filterung jedes Becken per Selfmade HMF mit Luftheber. Befeuert via Druckdose und Sera 550R Pumpe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN4166.jpg (75,5 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN4167.jpg (80,9 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN4168.jpg (72,7 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN4169.jpg (73,2 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN4172.jpg (66,0 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN4171.jpg (32,8 KB, 28x aufgerufen)
Michael SLS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 18:20   #14
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Das Regal ist übrigends auch Sommerfest
Michael SLS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 07:53   #15
chris j.
 
Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Winterhares Regal!

Hallo,
Bin gerade erst über dieses Thema gestolpert.
Da gehört ja ne Menge Verrücktheit dazu so ein Regal sich im Winter in die Garage zu stellen.
Erstens für alle Pflegearbeiten ist es saukalt und sonst hast du rein gar nichts von den Aquarien weil sie mit dicken styroporplatten zu gemacht sind. Was passiert eig mit dem schwitzwasser oder züchtest du parallel Pilze?
Und ehrlich gesagt der Energie Verbrauch ist doch viel zu hoch das Regal musst ja im Sommer auch noch heizen oder?

Naja jedem das seine aber nachbauen würde ich und wohl einige anderen sowas niemals...


Sent from my iPhone using Tapatalk
chris j. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2013, 09:32   #16
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi.
Verrücktheit schon irgendwie... Von den Aquarien selber hab ich nicht viel, aber von den Tierchen die da drin wohnen... Pilze haben sich bisher noch nicht gebildet, ich denke mal das liegt unter anderem daran, dass eine recht dicke Luftpumpe die Luftheber von außen betreibt und somit ja immer etwas Luft nach aussen gedrückt wird, welches die Feuchtigkeit in der Luft im inneren minimiert. Desweiteren sind die Aquarien alle abgedeckt, was die Verdunstung auch sehr gering hält.
Ob die Heizstäbe in den Becken aktiv sind kann ich garnicht sagen... Die Temperatur in den Becken bleibt konstant bei 25°C (im winter ca 23°C) Alles alles noch im Rahmen.

Natürlich brauchst du das nicht nach bauen ;-) Aber evnt kann sich aber manch einer eine Idee daran holen selber mal was ähnliches zu bauen....
Michael SLS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AQ Regal 3x 200l Inni Zuchtanlagen und Zuchtregale 30 07.03.2013 22:27
Mein Regal :) Pat85 Zuchtanlagen und Zuchtregale 11 09.02.2013 11:54
Zwischenvorstellung AQ Regal GreenMira Zuchtanlagen und Zuchtregale 3 10.06.2012 16:42
Aquarien-Regal Klabund Spezialaquarien 6 20.11.2010 09:47
Aquarien-Regal standfest? Klabund Archiv 2010 11 05.01.2010 16:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.